Personalie Wallix ernennt ersten Channel-Manager für DACH-Region

Autor Ann-Marie Struck

Für mehr Präsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz bestimmt Wallix Doris Fiala als neuen Channel-Manager DACH. Damit übernimmt sie als Erste die dezidierte Position für den Vertriebskanal im deutschsprachigen Raum des Unternehmens.

Anbieter zum Thema

Bei Wallix legt Doris Fiala als Channel-Manager den Fokus auf den deutschsprachigen Raum.
Bei Wallix legt Doris Fiala als Channel-Manager den Fokus auf den deutschsprachigen Raum.
(Bild: Kafka Kommunikation)

Der europäische Softwarelösungsanbieter für die Verwaltung von privilegierten Zugängen, Wallix, setzt Doris Fiala als Channel-Manager DACH ein. Bereits in den letzten Jahren hat Wallix viel in seine Präsenz im deutschsprachigen Raum investiert und will diese mit der Besetzung Fialas weiter ausbauen. Ihre Position wurde erst jetzt im Unternehmen etabliert.

Fiala wechselt vom Technologiepartner LogPoint zu Wallix. Davor war sie Key Account Manager bei Arrow ECS. Fialia bringt 20 Jahre Channel-Erfahrung im Bereich Sales und Partner-Management mit. Sie war unter anderem als Channel-Manager und Strategic Alliance Manager für Veritas Software, RSA Security, Quest/Dell Software und BlueCoat tätig.

Stefan Rabben, Area Sales DACH Director & Eastern Europe, hat Fialia für die Postion ins Unternehmen geholt. Beide haben bereits vorher bei RSA Security und Quest Software zusammengearbeitet.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45886644)