Verkaufsaktivitäten fördern und stärken Vertrieb von Technisat unter neuer Leitung

Redakteur: Erwin Goßner

Technisat, deutscher Hersteller von Satelliten- und Empfangsanlagen, besetzt zwei Führungspositionen im Vertrieb mit erfahrenen Mitarbeitern. Den Vertrieb in der DACH-Region leitet ab sofort Udo Knauf, Barbara Schuler den Bereich Export Retail.

Firmen zum Thema

Udo Knauf leitet den Vertrieb von Technisat in der DACH-Region.
Udo Knauf leitet den Vertrieb von Technisat in der DACH-Region.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit sofortiger Wirkung hat der in Daun ansässige Hersteller Technisat die Vertriebsleitung für Deutschland, Österreich und die Schweiz Udo Knauf übertragen. Der 41-jährige Knauf, der seit 2002 als stellvertretender Verkaufsleiter und Leiter Vertrieb Großkunden tätig war, wird als Nachfolger des jetzigen Geschäftsführers Stefan Kön die Zusammenarbeit mit den deutschen, österreichischen und schweizerischen Fachhandelspartnern fortsetzen und weiter ausbauen.

Im Zuge einer Neustrukturierung und Expansion der Exportaktivitäten des Unternehmens am Firmenhauptsitz in Daun wurde die leitende Stelle für den Bereich Export Retail geschaffen. Diese Position besetzt ab sofort Barbara Schuler, die Anfang 2004 bei Technisat als Vertriebsmitarbeiterin für Kunden in Nordrhein-Westfalen anfing und noch im gleichen Jahr zur Bereichsleiterin PC/Multimedia befördert wurde. Ihre Hauptaufgabe ist der Ausbau eines europaweiten Händlernetzes. Daneben koordiniert die 26-jährige künftig die Retail-Verkaufsaktivitäten in den Technisat-Niederlassungen in Polen, Ungarn und Großbritannien.

Sowohl Barbara Schuler als auch Udo Knauf werden weiterhin direkt an Stefan Kön, Geschäftsführer Technisat Digital für den Bereich Verkauf, berichten.

(ID:2019203)