Interne Nachfolge Ulf Kilper scheidet bei Action Europe aus

Autor: Michael Hase

Action Europe und Ulf Kilper gehen getrennte Wege. Wie der Braunschweiger Distributor bestätigt, verlässt der Vertriebs- und Einkaufsverantwortliche das Unternehmen.

Firmen zum Thema

Ulf Kilper, Director Sales & Productmarketing bei Action Europe, verlässt den Distributor.
Ulf Kilper, Director Sales & Productmarketing bei Action Europe, verlässt den Distributor.
(Bild: Action Europe)

Abschied von Action Europe: Ulf Kilper, Director Sales & Productmarketing, verlässt den Braunschweiger Distributor. Das Unternehmen bestätigte die Personalie auf Nachfrage von IT-BUSINESS, machte aber keine Angaben zu den näheren Umständen von Kilpers Ausscheiden. Nach Auskunft von Action Europe ist die Nachfolge bislang noch nicht abschließend geregelt.

Ulf Kilper übernahm die Gesamtverantwortung für die beiden „Front Office“-Bereiche Vertrieb und Einkauf im Januar 2015. Zuvor leitete der Distributionsprofi bei Action Europe die Business Units Server & Storage, Components sowie Network & Communications, nachdem er von Juni 2013 bis April 2014 als Vice Director für den Einkauf zuständig war. Nach Braunschweig kam Kilper im August 2009 als Produktmanager. Zuvor war er achteinhalb Jahre als Produktmanager bei MSC Technologies, einer Tochter der Halbleiter- und Komponentensparte des Distributors Avnet, beschäftigt.

Als wahrscheinlich gilt in Branchenkreisen eine interne Nachfolge, nach der Jörg Hasselbach die Aufgaben Kilpers in Vertrieb und Einkauf übernehmen wird. Der erfahrene Distributionsmanager Hasselbach kam im November 2015 von Notebooksbilliger.de zu Action Europe, um als Director Business Development das Lösungsgeschäft voranzutreiben. Bei dem Online-Händler leitete er zuvor den Vertrieb.

(ID:43900902)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter