Philips 16B1P3302 Tragbares Philips-Display für flexibles Arbeiten

Von Margrit Lingner

Anbieter zum Thema

Das neue tragbare Display von Philips lässt sich für dynamisches Multitasking im Office ebenso einsetzen wie für entspanntes Entertainment am Abend. Dabei bietet das schlanke 15,6 Zoll große Philips 16B1P3302 Full-HD-Auflösung und einen Betrachtungswinkel von 178 Grad.

Mit dem 15,6 Zoll großen Philips 16B1P3302 präsentiert MMD einen tragbaren Monitor für flexibles Arbeiten im Homeoffice, Büro oder beim Kundenbesuch.
Mit dem 15,6 Zoll großen Philips 16B1P3302 präsentiert MMD einen tragbaren Monitor für flexibles Arbeiten im Homeoffice, Büro oder beim Kundenbesuch.
(Bild: MMD/Philips )

Wer im hybriden Arbeitsumfeld auf einem zweiten Display Details einer umfangreichen Excel-Tabelle prüfen oder im Team eine Projektplanung vorstellen möchte, kann zu dem neuen tragbaren Display von Philips greifen.

„Der tragbare Monitor Philips 16B1P3302 wurde für den aktiven, mobilen Lebensstil von heute entwickelt. Wir haben die herkömmliche Arbeitsumgebung und das traditionelle Arbeitsleben hinter uns gelassen. Was heute zählt ist eine extreme Flexibilität in einem hybriden Umfeld. Dieser Bildschirm kombiniert die produktivitäts- und leistungssteigernden Funktionen eines stationären Monitors mit der einfachen Tragbarkeit eines Laptops“, erklärt Carlos Sanchez, Senior Product Manager für Europa bei MMD Monitors & Displays.

Bildergalerie

Ausgestattet ist der Philips 16B1P3302 mit einem Full-HD-Display (1.920 x 1.080 bei 75 Hz) im 16:9-Format. Dabei bringt der schlanke Monitor mit Standfuß knapp 1 kg auf die Waage. Die Reaktionszeit des Philips-Displays liegt bei 4 ms und die Helligkeit bei 250 cd/m². Und dank IPS-Technologie sind Betrachtungswinkel von 178 Grad möglich, so dass Nutzer auch von der Seite Inhalte ohne größere Einschränkungen sehen können.

Um das Display einfach zu transportieren ist das beidseitig verwendbare USB-Mesh-Kabel weich und biegsam, so dass es in jede Tasche passt. Über die Typ-C- und Typ-A-Anschlüsse können Nutzer hochauflösende Videos von ihrem Smartphone oder Laptop auf dem Bildschirm genießen, mit zwei Bildschirmen gleichzeitig arbeiten oder den Monitor aufladen, Daten mit hoher Geschwindigkeit übertragen und ihre Ergebnisse schnell und unkompliziert teilen und präsentieren.

Ergonomisches, augenschonendes Arbeiten ist dank des stufenlos neigbaren Standfußes (0 – 90°) sowie des Lowblue-Modus und der Flicker-Free-Technologie möglich.

Der Philips 16B1P3302 ist zu einem Preis von 309 Euro (UVP) erhältlich.

(ID:48492166)

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung