Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Neue berufliche Aufgaben

Thorsten Schwecke verlässt Acronis

| Autor: Heidemarie Schuster

Thorsten Schwecke sieht sich nach neuen beruflichen Herausforderungen um.
Thorsten Schwecke sieht sich nach neuen beruflichen Herausforderungen um. (Bild: Comparex)

Für gut anderthalb Jahre hatte Thorsten Schwecke nun die Verantwortung für das DACH-Geschäft des Backup-Spezialisten Acronis inne. Unternehmensangaben zufolge hat sich der Manager nun dazu entschieden, sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

Im Januar 2017 übernahm Thorsten Schwecke bei Acronis die Rolle des General Manager DACH. Nun verlässt er das Unternehmen wieder. Auf Nachfrage von IT-BUSINESS äußerte sich Acronis zu dem Weggang des Managers folgendermaßen:

„Thorsten Schwecke, der als Senior Director & General Manager DACH vom gesamten Acronis-Team sehr geschätzt wurde, hat sich entschieden, sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Wir sind Herr Schwecke für seinen Einsatz und Beitrag zum Wachstum des Acronis-Geschäfts in der DACH-Region dankbar und wünschen ihm alles Gute für seine neue professionelle Tätigkeit. Michael Hon-Mong, VP/GM Sales Europe & Middle East, wird kommissarisch die Verantwortung und Aufgaben von Herrn Schwecke übernehmen und fokussiert sich darauf, ein gutes Ergebnis im dritten und vierten Quartal diesen Jahres zu erzielen.“

Schwecke war vor Acronis beim Leipziger Systemhaus Comparex, einem Acronis-Partner, als Direktor im Lizenzvertrieb tätig. Zuvor arbeitete er drei Jahre als Senior Manager Software beim Distributor Ingram Micro, wo er für den Lizenzvertrieb von Anbietern wie Microsoft, Adobe, Kaspersky und Acronis zuständig war. Bis 2010 hatte der Software-Experte mehr als 15 Jahre lang verschiedene Sales- und Marketingpositionen bei Microsoft inne.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46035051 / Personalien)