Ralf Geppert und Michael Wehlitz Terratec hat neue Doppelspitze

Redakteur: Sarah Gandorfer

Ralf Geppert und Michael Wehlitz bestimmen ab 1. September die Geschicke des Multimedia-Unternehmens Terratec Electronic.

Firmen zum Thema

Michael Wehlitz, Prokurist bei Terratec
Michael Wehlitz, Prokurist bei Terratec

Terratec strukturiert seine Firmenspitze um. Nach dem Ausscheiden von Geschäftsführer Heiko Meertz wird eine Doppelspitze künftig die operativen Geschicke des niederrheinischen Multimedia-Unternehmens leiten.

Firmengründer Walter Grieger zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück, hat aber weiterhin ein Auge auf die Firma. „Ich bleibe als geschäftsführender Gesellschafter ohne operative Aufgaben“, erklärt Grieger. „Da bleibt dann ein wenig mehr Zeit für andere Unternehmen innerhalb der Grieger-Gruppe.“

Zum 1. September werden Ralf Geppert und Michael Wehlitz ihre neue Funktion bei Terratec antreten. Beide sind dann gleichberechtigte Prokuristen.

Der 41-jährige Geppert kann auf 14 Jahre Erfahrung als Vertriebs-Chef bei Terratec zurückblicken. Auch in seinem neuen Amt wird er den Vertrieb und den Einkauf verantworten.

Wehlitz kommt von Galeria Kaufhof. Zuletzt verantwortete der 48-Jährige dort den Einkauf bespielter Medien. Bei Terratec wird er sich um die Bereiche Organisation und Controlling kümmern.

Firmengründer Grieger ist froh über diese Neustrukturierung: „Ralf Geppert hat mit seiner langjährigen Distributionserfahrung wesentlichen Anteil am Erfolg der Terratec. Und Michael Wehlitz besitzt drei Jahrzehnte Warenhauserfahrung. Seine Kompetenz wird Terratec weiterhelfen.“ □

(ID:28787510)