Terra Dukapc AIO und Mobile Terra Dukapc: Notebook und PC speziell für Senioren

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Heidi Schuster / Heidi Schuster

Mit der Kooperation zwischen Dukapc und Wortmann soll das Ziel erreicht werden, speziell Senioren und absoluten Anfängern den Weg in das digitale Zeitalter mit Internet, Skype, Facebook & Co. zu ebnen. Dazu wurden ein Notebook und ein PC entwickelt, die einfach zubedienen sind.

Anbieter zum Thema

Die Geräte von Dukapc und Wortmann beinhalten verschiedene Programme, die den Bedürfnissen von Senioren angepasst wurden.
Die Geräte von Dukapc und Wortmann beinhalten verschiedene Programme, die den Bedürfnissen von Senioren angepasst wurden.
(Bild: Dukapc)

Senioren finden immer mehr gefallen an der digitalen Welt, doch oft sind herkömmliche PCs oder Notebooks schwierig zu bedienen, wenn man noch nie etwas damit zu tun hatte. Aus diesem Grund gingen Dukapc und Wortmann eine Kooperation ein und entwickelten den PC Terra Dukapc AIO und das Notebook Terra Dukapc Mobile. Das Projekt wird zudem von Intel unterstützt.

Die Geräte beinhalten verschiedene Programme, die den Bedürfnissen von Senioren angepasst wurden: E-Mail, ein Nachrichtenmodul, verschiedene Unterhaltungsprogramme und Spiele, Webbrowser mit ausgewählten Homepages, Musik- und Videospieler sowie ein Programm zur Textverarbeitung.

Bei der Gestaltung der speziell entwickelten Software hat Dukapc altersbedingte Faktoren, wie beispielsweise visuelle Einschränkungen oder leichte kognitive Probleme, berücksichtigt. So seien die Programme gut auf dem Bildschirm zu erkennen und einfach zu starten. Zum Gesamtangebot gehört ein Service-Paket, das sich um die Software und die Sicherheit des Computers kümmert.

„Aktuelle Untersuchungen wie der „(N)ONLINER Atlas“ zeigen, dass vor allem die Generation 70plus mittlerweile häufiger im Internet unterwegs ist und zunehmend digitale Medien nutzt: In den letzten Jahren ist der Anteil der Onliner innerhalb dieser Altersgruppe mit rund 3,6 Prozentpunkten am stärksten gewachsen. Trotzdem bleiben noch immer mehr als zwei Drittel der älteren Bevölkerung von den vielfältigen Möglichkeiten moderner Medien ausgeschlossen. Hier gibt es viel Potenzial, das wir zum Anlass genommen haben, gemeinsam mit unseren Partnern Dukapc und Wortmann an einer seniorengerechten Lösung zu arbeiten“, so Mike H. Cato, Leiter Channel Intel, für die Regionen Deutschland und Österreich.

Technische Details zu den beiden Geräten finden Sie auf der nächsten Seite.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42418973)