Channel Fokus: IT-Security Partner als wichtige Komponente im IT-Security-Geschäft

Autor: Melanie Staudacher

Der IT-Security-Markt ist ständig in Veränderung. Deshalb bietet er viele Möglichkeiten, Umsatz zu machen. Da sie großes Vertrauen der Endkunden genießen, sind Systemhäuser und MSPs sowohl für Hersteller wie auch Distributoren willkommene Geschäftspartner.

Firmen zum Thema

Alle Infos zur IT-Security, Lösungen von Herstellern, Angebote von Distributoren sowie Neuigkeiten für Partner finden Sie auf unserer aktuellen Microsite.
Alle Infos zur IT-Security, Lösungen von Herstellern, Angebote von Distributoren sowie Neuigkeiten für Partner finden Sie auf unserer aktuellen Microsite.
(Bild: Vogel IT-Medien GmbH)

Eine Hand wäscht die andere: Hersteller von Sicherheitslösungen und Distributoren bieten den Managed Service Providern (MSPs) und Systemhäusern moderne Produkte, Schulungsmöglichkeiten sowie flexible Lizenzierungsmodelle. Im Gegenzug erwarten sie, dass die Partner die Endkunden professionell beraten.

Und Beratung brauchen die Kunden allemal. Denn zu tun gibt es genug: von der Implementierung der SASE-Architektur (Secure Access Service Edge) und einem effizienten Identitätsmanagement über die sichere Migration in die Cloud und die Vernetzung verteilter Standorte bis hin zur Verteidigung gegen Ransomware-Attacken.

Welche Möglichkeiten Partner haben, mit der IT-Sicherheit Umsatz zu machen und wie Distributoren und Hersteller sie beim Verkauf unterstützen können, erfahren Sie auf unserer aktuellen Microsite zum Channel Fokus „IT-Security“.

(ID:47636618)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH