Aktueller Channel Fokus:

Digital Imaging

17 Millionen Euro für Cloud-, DSL- und SIP-Trunk-Spezialisten

Nfon kauft Deutsche Telefon Standard AG

| Autor: Sylvia Lösel

Nfon will mit der Übernahme seine Marktanteile bei der Cloud-Telefonie vergrößern.
Nfon will mit der Übernahme seine Marktanteile bei der Cloud-Telefonie vergrößern. (Bild: Yanawut - stock.adobe.com)

Nfon nimmt 17 Millionen Euro in die Hand und erwirbt damit die Deutsche Telefon Standard AG. Der Anbieter hat sich auf DSL- und SIP-Trunk-Lösungen spezialisiert und hat auch beim Thema Cloud Gewicht. Nfon will die Übernahme noch in diesem Quartal abschließen

Nfon übernimmt die Deutsche Telefon Standard AG. Mit dem Deal setzt Nfon seine Expansionsstrategie fort und will beim Thema Cloud-Telefonie ein gewichtiges Wort mitreden. Die Deutsche Telefon Standard AG ist Spezialist für DSL- und SIP-Trunk-Lösungen. Mit CentrexX verfügt der Anbieter zudem über Knowhow bei Telefonanlagen aus der Cloud. Produktseitig hat Nfon bereits im vergangenen Jahr mit dem Launch seiner Kommunikationsplattform Cloudya die Basis für künftiges Wachstum gelegt.

Mit der Übernahme baut Nfon seine Kundenbasis um mehr als 35.000 SIP-Trunk Channels und mehr als 50.000 Nebenstellen aus. Das entspricht einem Wachstum von 16 Prozent. Das Partnernetzwerk erweitert sich auf mehr als 2.000 Partner.

Hans Szymanski, CEO von Nfon: „Wir wollen die Nummer 1 für Cloud-Telefonie in Europa werden. Durch die Übernahme gewinnen wir ausgezeichnete Mitarbeiter für unser Unternehmen. Gleichzeitig ergänzen wir unser Produktportfolio, verbreitern unsere Kundenbasis und eröffnen uns zusätzliche Absatzkanäle durch die Vergrößerung des Partnernetzwerks.“ Die 2007 gegründete Deutsche Telefon Standard AG aus Mainz hat 65 Mitarbeiter.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45731653 / TK & UCC)