Suchen

Distributionsvertrag Netgo und Oneklick kooperieren

Autor: Heidemarie Schuster

Der „Reseller-Solutions“-Bereich der Netgo Gruppe hat ein Distributionsabkommen mit Oneclick vereinbart. Primäres Ziel der Zusammenarbeit soll die Vermarktung der cloudbasierten Workspace-Provisioning- und Streaming-Plattform des Herstellers an Systemhäuser sein.

Firmen zum Thema

Patrick Kruse, Geschäftsführer bei der Netgo
Patrick Kruse, Geschäftsführer bei der Netgo
(Bild: Netgo)

Die Workspace-Provisioning- und Streaming-Plattform von Oneclick ist eine Komplettlösung für die Bereitstellung und Verteilung von Software-Anwendungen und Daten. Durch deren Auslieferung über eine zentrale Plattform in einen Workspace via Streaming soll damit eine Vielzahl gängiger IT-Probleme gelöst und die Produktivität, Mobilität und Sicherheit erhöhen. Die Plattform funktioniert dabei zu 100 Prozent Web-basiert und ist ab sofort über Netgo Reseller-Solutions beziehbar.

„Reseller Solutions“ ist neben den Geschäftsbereichen „Systemhaus“, „Consulting“, „Smartwork und Innovations“, der Data Westfalia GmbH, der SILA Consulting GmbH, der CompuTech GmbH, der Bükotec GmbH, der Contenit GmbH und der SAM Now GmbH ein Teil der Netgo Unternehmensgruppe. Diese beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und unterhält mehrere Standorte in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern und den Niederlanden.

„Unser Fokus liegt auf standardisierten, effizienten und benutzerfreundlichen Lösungen für die klassische Unternehmens-IT“, sagt Patrick Kruse, Geschäftsführer bei der Netgo. „Um dieses Ziel zu erreichen, passt die OneclicK-Plattform perfekt in unser Portfolio.“

(ID:45459517)

Über den Autor