Unterstützung für den Point of Sale Motorola und Brodos verstärken die Zusammenarbeit

Redakteur: Ann-Marie Struck

Der ITK-Distributor Brodos vertieft die Kooperation mit Motorola um das Motopartner-Programm. Mit dem Fachhandelskonzept wird die Auswahl an Smartphones erweitert und Unterstützung beim Pont of Sale angeboten. Interessierte Fachhändler können sich ab sofort dafür anmelden.

Firmen zum Thema

Mit dem Motopartner-Programm erweitert Brodos das Angebot an Smartphones.
Mit dem Motopartner-Programm erweitert Brodos das Angebot an Smartphones.
(Bild: surasak - stock.adobe.com)

Mit dem Motopartner-Programm starten der ITK-Distributor Brodos und Hersteller Motorola ein neues Fachhandelskonzept. Im Rahmen des Programms soll die Auswahl an Smartphones für den Fachhandel erweitert werden. Dazu zählt unter anderem das Moto g 5G und das Moto g 5G plus. Zum Einstieg erhalten Fachhändler ein Welcome Package mit Werbemitteln für den Point of Sale. Außerdem sollen die ersten 100 teilnehmenden Partner bis Ende März ein Werbebudget über 250 Euro für Social Media-Anzeigen bekommen.

Das Programm richtet sich an die Fachhändler von Brodos und SCC. Teilnahmebedingung ist, dass interessierte Händler den jeweiligen Endkunden-Onlineshop nutzen sowie das jeweilige Social-Media-Paket gebucht haben müssen.

(ID:47147753)