Experte in der Dokumentenbranche

Jürgen F. Krüger wird Director Central Cluster & Eastern Europe bei Kodak Alaris

| Autor: Klaus Länger

Jürgen F. Krüger ist ab dem 1. April 2018 Director Central Cluster & Eastern Europe bei Kodak Alaris.
Jürgen F. Krüger ist ab dem 1. April 2018 Director Central Cluster & Eastern Europe bei Kodak Alaris. (Bild: Kodak Alaris)

Seit 15. Februar ist Jürgen F. Krüger bei Kodak Alaris an Bord. Am 1. April übernimmt der Manager die Nachfolge von Günter Wittlinger als Director Central Cluster & Eastern Europe.

Mit Führungspositionen bei Canon Deutschland, Kyocera Mita Europe und Samsung Electronics Germany gilt Jürgen F. Krüger als Experte in der Dokumentenbranche. Zuletzt war Krüger als Director Information System Products bei LG Electronics Deutschland beschäftigt. Für Kodak Alaris ist Krüger als Kenner des indirekten Vertriebs der richtige Mann für die Position als Director Central Cluster & Eastern Europe. Er soll in dieser Rolle gemeinsam mit den Partnern im Channel das Alaris IN2 Ecosystem, bestehend aus Scannern, Software und Services, weiterentwickeln. Krüger bescheinigt Kodak Alaris, die Firma habe in den Zeiten der Digitalen Transformation „noch ein großes Potenzial, gemeinsam mit den Vertriebspartnern, komplette Lösungen zu entwickeln“.

Günter Wittlinger verlässt Kodak Alaris

Günter Wittlinger, Krügers Vorgänger als Director Central Cluster & Eastern Europe verlässt das Unternehmen, um sich neuen Aufgaben zu stellen. Über seinen Nachfolger sagt Wittlinger: „Wir freuen uns sehr, dass wir Jürgen F. Krüger ins Boot holen konnten. Bei Kodak Alaris stehen alle Zeichen auf Expansion und er ist eine außergewöhnliche Führungspersönlichkeit, die unsere Pläne und Strategien, gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk, perfekt vorantreiben kann“.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45170012 / Personalien)