Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Von Kaspersky zu Eset

Holger Suhl wird neuer DACH-Manager bei Eset

| Autor: Dr. Andreas Bergler

Holger Suhl geht als Country Manager DACH zu Eset.
Holger Suhl geht als Country Manager DACH zu Eset. (Bild: www.sarah-porsack.de)

Ab sofort übernimmt Holger Suhl die Position des Country Manager für die DACH-Region bei Eset. Zuvor war er General Manager DACH bei Kaspersky Labs.

In seiner neuen Position als Country Manager DACH bei Eset folgt Holger Suhl auf Stefan Thiel, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende März dieses Jahres verlassen hat. Suhl war zuvor bei Kaspersky Labs als General Manager ebenfalls für den deutschsprachigen Raum verantwortlich. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen bei WinZip und Corel aktiv.

„Mit seiner umfassenden Expertise im Bereich IT-Sicherheit wird er unsere erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre weiterführen“, freut sich Miroslav Mikuš, EMEA Sales und Marketing Director von Eset. Suhl ist unter anderem im Branchenverband Bitkom und dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) engagiert.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45231180 / Personalien)