Verlängerung Freenet festigt Partnerschaft mit Media-Saturn-Holding

Redakteur: Sarah Gandorfer

Freenet stärkt seinen stationären Vertrieb durch die Verlängerung eines Kooperationsvertrages mit Media-Saturn. Die Flächenmärkte können ihren Kunden sowohl die normalen Provider- wie auch die Freenet-eigenen Tarife bieten.

Firmen zum Thema

Media-Saturn-Holding und Freenet arbeiten für drei Jahre zusammen
Media-Saturn-Holding und Freenet arbeiten für drei Jahre zusammen
(Bild: Media-Saturn)

Mit Wirkung zum 1. August haben der TK-Anbieter Freenet und die Media-Saturn-Zentrale ihre Zusammenarbeit verlängert. Der Vertrag gilt für drei Jahre.

Unter der exklusiven Vertriebskooperation bietet die Freenet-Tochter Mobilcom-Debitel eigene Tarife und die Originaltarife der Netzbetreiber T-Mobile, Vodafone und E-Plus sowie eigene Mobilfunkprodukte und Dienstleistungen in allen Media-Märkten und Saturn-Häusern in Deutschland an. Die Produkte von Telefonica bleiben allerdings weiterhin von dieser Zusammenarbeit ausgenommen.

Durch die Vertragsverlängerung stärkt Freenet den stationären Vertrieb als strategisch relevante Ergänzung zu der Aktivitäten im eigenen Retailgeschäft sowie im Digital Lifestyle. |sm

(ID:42254379)