Distributionsabkommen Exertis Pro AV nimmt Netgear ins Portfolio auf

Autor: Heidemarie Schuster

Exertis Pro AV erweitert das Portfolio im Bereich Signalmanagement mit den Netzwerk-Produkten von Netgear für die Regionen DACH und Osteuropa. Der Distributor wird dabei die gesamte Serie von Netgear mit Fokus auf die ProAV Serie vertreiben.

Firmen zum Thema

Exertis Pro AV legt beim Vertrieb der Netgear-Produkte den Fokus auf die AV-Line-Serie.
Exertis Pro AV legt beim Vertrieb der Netgear-Produkte den Fokus auf die AV-Line-Serie.
(Bild: Netgear)

Exertis Pro AV und Netgear haben einen Distributionsvertrag geschlossen. Netgear bietet Netzwerklösungen für Automatisierung, Streaming und Remote-Videoüberwachung bis hin zu Speicher- und Sicherheitslösungen für die Bereiche Home, Business und Service Provider an.

Als Distributor für AV/IT fokussiert Exertis Pro AV insbesondere die ProAV-Lösungen des Herstellers, welche speziell für AV over IP entwickelt wurden. Dies umfasst unter anderem die Switches der Netgear-Serie AV Line M4250, die mit Input von AV-Profis entstanden sind. Das Ergebnis ist eine Serie, die für die Unterstützung von 1-Gigabit-Audio und -Video over IP mit kundenspezifischer Hardware und Software zusammen mit dediziertem Service und Support konzipiert wurde. Die Switches bieten außerdem die Möglichkeit, jede Art von AV-over-IP-Gerät anzuschließen und ermöglichen flexible Geschwindigkeitsoptionen von einem Gigabit bis hin zu 100 Gigabit pro Port.

(ID:47471919)

Über den Autor