Suchen

Ausbau des lokalen Geschäfts Erweiterung der Geschäftsführung bei Equinix

Autor: Melanie Staudacher

Equinix, Anbieter von digitalen Infrastrukturen, stellt Sabine Schaar sowohl als neue Regional Vice President Sales wie auch als neues Mitglied der deutschen Geschäftsführung vor. Schaar soll den Vertrieb weiter ausbauen und neue Endkunden gewinnen.

Firmen zum Thema

Das neueste Mitglied der deutschen Geschäftsführung und Regional VP Sales bei Equinix: Sabine Schaar.
Das neueste Mitglied der deutschen Geschäftsführung und Regional VP Sales bei Equinix: Sabine Schaar.
(Bild: Equinix)

Um den Vertrieb in Deutschland zu stärken, ernennt Equinix, Anbieter von digitalen Infrastrukturen, Sabine Schaar zur neuen Regional Vice President Sales. Zudem ist sie ab sofort Teil der deutschen Geschäftsführung. Schaar verantwortet in ihrer neuen Position die Leitung des direkten Endkundengeschäfts im Großkundensegment. Dies beinhaltet die Weiterentwicklung und Umsetzung der Vertriebsstrategie für Deutschland und den Ausbau bestehender Kundenbeziehungen. Ihr Vorgänger war Christian Zipp, der nun den Vertrieb bei dem amerikanischen Colocation-Anbieter Digital Realty in DACH leitet.

„Leistungsstarke digitale Infrastrukturen und eine schnelle und sichere Vernetzung mit relevanten Partnern und Clouds sind im digitalen Zeitalter grundlegende Voraussetzungen für den Geschäftserfolg“, ist sich Schaar sicher. Gemeinsam mit dem Equinix-Team wolle sie die Position des Unternehmens im deutschen Markt weiter stärken.

Zuletzt war Schaar unter anderem als Chief Sales Officer bei dem Technologie- und Consulting-Unternehmen Capgemini beschäftigt. Zuvor verantwortete sie bei der Lufthansa als Mitglied der Geschäftsführung den deutschen Vertrieb.

(ID:46982225)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH