Distributionsvertrag Ectacom zeichnet Acronis

Autor Dr. Andreas Bergler

Um gemeinsam die Präsenz in der DACH-Region zu stärken, hat Ectacom einen Distributionsvertrag mit Acronis gezeichnet. Das Portfolio von Acronis reicht von Backup & Disaster Recovery bis hin zur Dateisynchronisierung und -freigabe.

Firmen zum Thema

Backup & Disaster Recovery ist ein zentrales Thema bei Acronis.
Backup & Disaster Recovery ist ein zentrales Thema bei Acronis.
(Bild: Sikov - stock.adobe.com)

Im Zuge der Digitalen Transformation setzten Unternehmen vermehrt auf Lösungen in der Cloud. Entsprechend werden auch die Systeme zum Schutz gegen Cyberbedrohungen auf Cloud-Fähigkeit getrimmt. Der Cyber Protection-Anbieter Acronis hat hierfür das Security-Portfolio umfassend ausgestaltet und nun mit dem Security-Spezialdistributor Ectacom einen Distributionsvertrag für die DACH-Region geschlossen.

Für Partner und Kunden bietet Acronis folgende Cloud-Lösungen:

  • „Cyber Protect Cloud“ integriert Cybersecurity-, Data Protection- und Verwaltungsfunktionen auf einer Oberfläche.
  • „Cyber Backup Cloud“ schützt physische und virtuelle Umgebungen On premises und in der Cloud.
  • „Cyber Disaster Recovery Cloud“ rettet die Workloads im Katastrophenfall.
  • „Cyber Files Cloud“ stellt sichere Zugriffs-, Freigabe- und Synchronisierungsfunktionen für Dateien bereit.
  • „Cyber Notary Cloud“ ist ein Blockchain-basierter Service, um Dateien zu beglaubigen, digital zu signieren und zu verifizieren.

„Im Rahmen unserer Acronis #Cyberfit Akademie, bieten wir zudem erstklassige Trainings- und Zertifizierungsprogramme, die unseren Vertriebspartnern Informationen über Positionierung, Vertrieb und Bereitstellung dieser Cyber-Protection-Lösungen liefern“, ergänzt Markus Fritz, Director Channel Sales DACH bei Acronis.

(ID:47069232)