Epson Ecotank ET-1810, 2810, 2820, 2850, 3850, 4800 und 4850 Ecotank-Drucker im Kompaktformat

Autor: Klaus Länger

Kompakte Drucker und MFPs mit großen Tintentanks kündigt Epson für den 21. Oktober an. Die Ecotank-A4-Modelle sind für kleine Büros und für Heimanwender bestimmt, die durch das Homeoffice einen größeren Druckbedarf haben.

Firmen zum Thema

Die neuen Ecotank-A4-Modelle von Epson zeichnen sich trotz großer Tintentanks durch eine kompakte Bauform aus.
Die neuen Ecotank-A4-Modelle von Epson zeichnen sich trotz großer Tintentanks durch eine kompakte Bauform aus.
(Bild: Epson)

Epson bietet mit den neuen Ecotank-Geräten für den A4-Druck einen neuen Drucker und und sechs Multifunktionsgeräte an. Diese eignen sich für kleinere Büros, Arbeitsgruppen oder auch Heimanwender, die höhere Anforderungen an das Druckvolumen stellen.

Laut Epson sollen hier die großen Tintentanks und die Tinte in Nachfüllflaschen bis zu 90 Prozent Druckkosten sparen. Die mitgelieferte Tinte soll für bis zu drei Jahre ausreichen und sich leicht einfüllen lassen. Ein Vertauschen der Tinten ist durch Einfüllstutzen der einzelnen Farben mit Schlüssel-Schloss-Prinzip praktisch unmöglich.

Bildergalerie

Sieben neue Geräte vom Drucker bis zum MFP mit ADF

Der ET-1810 ist ein reiner Drucker, die Modelle ET-2810, 2820, 2850 sowie 3850 sind 3-in-1-MFPs. Mit zusätzlicher Faxfunktion können der ET-4800 und der ET-4850 aufwarten. Der Ecotank ET-3850 und der Ecotank ET-4850 sind mit PrecisionCore-Druckköpfen ausgerüstet. Sie drucken bis zu 15,5 Schwarzweißseiten und bis zu 8,5 Seiten in Farbe pro Minute und beherrschen automatischen Duplexdruck.

Bei den anderen Modellen kommt die Micro-Piezo-Druckkopftechnologie von Epson zum Einsatz. Das automatische Umdrehen der Blätter beherrschen sie nicht. Die Druckgeschwindigkeit liegt hier bei bis zu 10 Seiten pro Minute im Schwarzweißdruck und 5 Seiten im Farbdruck. Alle Geräte verfügen über WLAN mit Wi-Fi Direct und lassen sich über die Smart Panel App von Epson steuern.

Die Preise für die neuen A4-Ecotank-Geräte liegen zwischen 220 Euro (UVP) für den ET-1810 und 530 Euro (UVP) für den ET-4850.

(ID:47716570)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur