Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Exklusives Zahlenwerk – Teil 2

Die Margen wachsen: Interne Kennzahlen von Systemhäusern

| Redakteur: Wilfried Platten

Wer lässt sich schon gerne in die Karten schauen, wenn‘s ums Geld geht? Die Mitglieder der „Betriebswirtschaftlichen Arbeitskreise“ und die Unternehmerberatung as-con tun es.
Wer lässt sich schon gerne in die Karten schauen, wenn‘s ums Geld geht? Die Mitglieder der „Betriebswirtschaftlichen Arbeitskreise“ und die Unternehmerberatung as-con tun es. (Bild: Pixabay)

Die Mitglieder der „Betriebswirtschaftlichen Arbeitskreise“ gewähren uns Einblick in ihre von der Unternehmerberatung as-con erfassten und aufbereiteten internen Kennzahlen. Sie liefern damit einen exzellenten Vergleichsmaßstab für kleine und mittelständische Systemhäuser.

Dies ist der zweite, tiefe und exklusive Blick auf die Kennzahlen der rund 120 Mitglieder der „Betriebswirtschaftlichen Arbeitskreise“ (BWA).

Sieht man sich die Entwicklung der Gesamt-Marge an (Grafik 1 in der Bildergalerie), dann fallen nur die Jahre 2014 und 2015 aus dem positiven Bild. Ursache dafür ist der mit der XP-Ablösung verbundene hohe Hardware-Anteil. Erstaunlicherweise bewegt sich die Marge in diesem Jahr trotz relativ starker Hardware-Umsätze weiter auf Rekordkurs in Richtung +53 Prozent.

Grafik 2 zeigt den wachsenden Kostenblock Personal, der aber in Verbindung mit dem Strukturwandel hin zu immer mehr Dienstleistung gesehen werden muss, und der in diesem Kontext logisch ist. Alarmierend waren hier die Jahre 2012 bis 2014. Wichtig ist die parallel zunehmende Automatisierung und Optimierung von Prozessen, sowie die immer konsequenter werdenden Zeiterfassungen und -abrechnungen (Grafik 3). Sie hat zur Folge, dass das durchschnittliche Betriebsergebnis (EBIT) von 2,2 Prozent (vom Umsatz) im Jahr 2007 auf mittlerweile über 7 Prozent im vergangenen Jahr gestiegen ist.

Im dritten Teil werden wir uns intensiver um die Entwicklung der Produktivität und der Personalkosten kümmern.

Wer an detaillierten Zahlen interessiert ist, kann sich bei as-con kostenlos und unverbindlich zu einer „Schnupperteilnahme“ an einem BWA anmelden.

Aufgedeckt: Interne Kennzahlen von Systemhäusern

Exklusives Zahlenwerk – Teil 1

Aufgedeckt: Interne Kennzahlen von Systemhäusern

24.05.18 - Wer lässt sich schon gerne in die Karten schauen, wenn‘s ums Geld geht? Die Mitglieder der „Betriebswirtschaftlichen Arbeitskreise“ und die Unternehmerberatung as-con tun es – und liefern damit einen Benchmark für Systemhäuser jeglicher Couleur, die so anhand echter Kennzahlen aus der Praxis ihre Wettbewerbsfähigkeit überprüfen können. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45561948 / Marktforschung)