Interner Aufstieg Colt setzt Schwerpunkt auf Innovationen

Autor: Ann-Marie Struck

Der IT- und Telekommunikationsdienstleister Colt ernennt Mirko Voltolini zum Vice President of Strategy and Innovation. In dieser neu geschaffenen Position soll der Manager den Ausbau des Produktportfolios mit neuesten Technologien vorantreiben.

Firmen zum Thema

Mirko Voltolini, Vice President für Strategie und Innovation bei Colt.
Mirko Voltolini, Vice President für Strategie und Innovation bei Colt.
(Bild: Colt)

Mirko Voltolini ist ab sofort Vice President of Strategy and Innovation bei Colt. In der neu geschaffenen Funktion soll Voltolini das Produktportfolio verstärkt mit aktuellen Technologien ausbauen. Innovationen sollen eine zentrale Rolle in der Unternehmensstrategie von Colt einnehmen.

Bislang bekleidete Voltolini die Position des Head of Network On Demand und zeichnete für die Entwicklung der On-Demand-Plattform des Dienstleisters verantwortlich. Zudem trieb der Manager bei Colt die Entwicklung und Bereitstellung des Online-Angebots für Customer Experience voran.

(ID:47104526)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin, Vogel IT-Medien