Bundeslagebild Cybercrime 2019 BKA: Diese Cyberangriffe prägten das Jahr 2019

Autor Dr. Stefan Riedl

Cyberkriminalität bedroht deutsche Wirtschaftsunternehmen und öffentliche Einrichtungen in zunehmendem Maße. Das Bundeskriminalamt (BKA) gibt im „Bundeslagebild Cybercrime 2019“ einen Überblick und listet die prägendsten Angriffe auf Monatsbasis auf.

Anbieter zum Thema

Ransomware war laut BKA über das ganze Jahr 2019 hinweg ein Problem in Deutschland.
Ransomware war laut BKA über das ganze Jahr 2019 hinweg ein Problem in Deutschland.
(Bild: jamdesign - stock.adobe.com)

Das vor Kurzem veröffentlichte „Bundeslagebild Cybercrime 2019“ des Bundeskriminalamtes (BKA) zeigt: Die Täter gehen sehr organisiert vor und agieren international. Im Kapitel „Gesamtbewertung und Ausblick“, listet das BKA vier wesentliche Entwicklungen auf:

  • Die Täter professionalisieren sich und agieren immer arbeitsteiliger.
  • Quantität und Qualität von Cyberangriffen steigen an.
  • Cyberkriminelle richten ihre Angriffe und Lösegeldforderungen gegen Wirtschaftsunternehmen und öffentliche Einrichtungen, die ihnen maximalen Gewinn versprechen.
  • Erfolgreiche Angriffe dienen als Nährboden in der Szene, um weitere Ressourcen für die kriminellen Machenschaften aufzubauen.

In einem Monatsüberblick fasst das BKA die Monat für Monat prägendsten Cyberangriffe aus dem vergangenen Jahr zusammen. Die prägendsten Angriffe finden Sie in unserer Bildergalerie:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 12 Bildern

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46903496)