Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Neue Consumer-Suite Bitdefender: IT-Security für Privatanwender

| Autor: Dr. Andreas Bergler

Mit Blick auf die Corona-Pandemie hat Bitdefender die neue Consumer-Suite beim Datenschutz und der Abwehr von Ransomware verbessert. Darüber hinaus bietet der Security-Spezialist das „Premium VPN“ nun auch als Standalone-Lösung an.

Firmen zum Thema

Bitdefender stellt die neuen Versionen für Privatanwender vor, darunter auch die „Internet Security“-Suite.
Bitdefender stellt die neuen Versionen für Privatanwender vor, darunter auch die „Internet Security“-Suite.
(Bild: Bitdefender)

Die neue Generation der Sicherheitslösungen für Endanwender hat Bitdefender speziell in Hinsicht auf die gestiegene Gefahrenlage während der Corona-Pandemie weiterentwickelt. Denn allein im März verzeichnete der Security-Anbieter einen 500-prozentigen Anstieg von Malware-Angriffen, die Themen rund um Covid-19 zum Anlass nahmen, um die Rechner argloser Anwender anzugreifen. Laut Hersteller bietet die neue Consumer-Suite nun „erhebliche Verbesserungen bei der Erkennung von Malware“.

Zudem wurde die Schwachstellen-Scan-Funktion aufgebohrt und der Schutz vor sogenannten „Fileless Attacks“ ausgeweitet (Angriffe, die in schwer überprüfbaren Speicherbereichen der Rechner agieren). Die neuen Schutzfunktionen sollen sich zugleich nur minimal auf die Performance der Geräte auswirken.

Die Lösung „Premium VPN“, die bislang nur als Upgrade im Rahmen einer Antivirenlösung verfügbar war, gibt es nun auch in einer Standalone-Version. Die UVP einer Jahreslizenz für die „Internet Security“ für drei Geräte liegt bei 60 Euro.

(ID:46740961)

Über den Autor

Dr. Andreas Bergler

Dr. Andreas Bergler

CvD IT-BUSINESS