Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Neuer Business Unit Director

Andreas Roth verantwortet das Komponentengeschäft bei Tech Data

| Autor: Michael Hase

Der neue BU-Leiter bei Tech Data, Andreas Roth, bringt mehr als 20 Jahre IT-Erfahrung mit.
Der neue BU-Leiter bei Tech Data, Andreas Roth, bringt mehr als 20 Jahre IT-Erfahrung mit. (Bild: Tech Data)

Als Business Unit Director übernimmt Andreas Roth bei Tech Data ab sofort die Leitung der Einheit Global Computing Components. Der Manager wechselt von Dell zu dem Distributor.

Die Einheit Global Computing Components (GCC), die sich bei Tech Data im vergangenen August neu formierte, hat jetzt einen Chef. Andreas Roth, der von Dell zu dem Münchner Distributor wechselt, leitet sie als Business Unit Director. Zuständig ist er für das Geschäft nicht nur im deutschen, sondern auch im österreichischen Markt.

Die Business Unit GCC ging im Zuge der Integration des VADs Avnet TS, den Tech Data im Februar 2017 übernommen hat, aus der Zusammenführung des Komponentengeschäfts der beiden Distributoren hervor. In der Zwischenzeit nahm Oliver Kaiser, der als Director Endpoint Solutions für das Volumengeschäft von Tech Data verantwortlich zeichnet, die Leitungsaufgaben bei der Einheit wahr. Ein Schwerpunkt der GCC liegt auf dem Ausbau des Geschäfts mit industriellen OEM-Partnern, Corporate Resellern und Managed Service Providern.

Der neue BU-Leiter ist seit mehr als 20 Jahren in der IT-Branche tätig und bringt langjährige Erfahrung aus dem Komponentengeschäft mit. Bei Dell verantwortete Roth seit März 2016 als Regional Sales Director den Bereich OEM & IoT. Zuvor war er knapp drei Jahre lang bei Kontron, einem Anbieter von Embedded-Computing-Technologie, als Director Sales für die Region Central Europe tätig. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählen der Embedded-Spezialist Advantech und der Distributor Arrow.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45097530 / Personalien)