Regional Sales Director Germany Alexander Zschaler ist neuer Vertriebsleiter bei Cloudera

Autor: Melanie Staudacher

Cloudera, Anbieter von Cloud-nativen Datenplattformen, besetzt eine Schlüsselposition in Deutschland neu: Alexander Zschaler wird zum Regional Sales Director Germany ernannt. Damit verabschiedet er sich vom Softwareanbieter Dynatrace.

Firmen zum Thema

Alexander Zschaler soll als neuer Regional Sales Director den Ausbau von Cloudera in Deutschland forcieren.
Alexander Zschaler soll als neuer Regional Sales Director den Ausbau von Cloudera in Deutschland forcieren.
(Bild: Cloudera)

Als Hersteller Cloud-nativer Datenplattformen, ist für Cloudera jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Expansion des Unternehmens weiter voranzutreiben und Kundenbeziehungen zu stärken. Vom Standort München aus, nimmt sich dieser Aufgabe Alexander Zschaler als neuer Regional Sales Director Germany an. Er berichtet an Daniel Metzger, Regional Vice President Central and Eastern Europe bei Cloudera.

Zschaler blickt auf über 15 Jahre Berufserfahrung in der ITK-Branche zurück. Zuletzt zeichnete er zweieinhalb Jahre als Regional Director DACH bei Dynatrace, Anbieter für Cloud Monitoring, verantwortlich. Weitere leitende Vertriebspositionen hatte er zuvor unter anderem bei Fuze, BMC Software und IBM inne.

„In Zeiten der voranschreitenden Digitalisierung und stetig wachsenden Datenmengen suchen Unternehmen nach strategischen Partnern, um klare, valide und umsetzbare Erkenntnisse aus ihren komplexen Datenbeständen zu gewinnen. Mit der neuen Cloudera Data Platform (CDP) haben wir die einzige Plattform im Markt, mit der sich der komplette Data Lifecycle absichern und managen lässt – in jeder Cloud und in jedem Rechenzentrum“, kommentiert Zschaler.

Cloudera Connect

Gary Green, Vice President of Strategic Partnerships bei Cloudera, ist sicher, dass das Cloudera Connect Partnerprogramm viel Potenzial birgt.
Gary Green, Vice President of Strategic Partnerships bei Cloudera, ist sicher, dass das Cloudera Connect Partnerprogramm viel Potenzial birgt.
(Bild: Cloudera)

Außerdem seit kurzem im neu geschaffenen Amt bei Cloudera ist Gary Green als Vice President of Strategic Partnerships. Er soll die strategische Ausrichtung und den Ausbau des globalen Partnerprogramms federführend begleiten. Er berichtet an Scott Aronson, Chief Revenue Office bei Cloudera. Zuvor war Green in leitenden Positionen bei Equinix, Puppet und VMware aktiv.

„Der Markt für Unternehmensdaten ist unglaublich dynamisch. Unternehmen erkennen heute mehr denn je, wie Daten jeden Aspekt ihres Geschäfts treiben. 55 Prozent geben jedoch an, dass das größte Hindernis für die Maximierung von Daten für strategische Gewinne ein Mangel an analytischem Fachwissen ist“, sagt Green. „Die Cloudera Data Platform hilft Unternehmen dabei, Einblicke von jedem Ort ihrer Geschäftstätigkeit abzuleiten, was Chancen für unser Partner-Ökosystem bietet.“ Das Partnerprogramm Cloudera Connect bietet Rabatte für die Cloudera University, Webinare sowie Schulungskurse, monatliche Newsletter sowie Zertifizierungen für Technologien.

Zu den Partnern in der DACH-Region gehören neben weiteren HPE, Atos, Computacenter, IBM und Dell.

(ID:46753873)

Über den Autor

 Melanie Staudacher

Melanie Staudacher

Volontärin, Vogel IT-Medien GmbH