IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Im Büro, zu Hause und unterwegs

Agfeo stellt neues Bluetooth-Modul vor

| Autor: Melanie Staudacher

Das neue Bluetooth-Modul 50 von Agfeo vereinfacht die Kommunikation im Büro, zu Hause und unterwegs.
Das neue Bluetooth-Modul 50 von Agfeo vereinfacht die Kommunikation im Büro, zu Hause und unterwegs. (Bild: Agfeo)

Mit dem Bluetooth-Modul 50 schließt Hersteller Agfeo die Lücke zwischen schnurloser Kommunikation für unterwegs und im Büro. Somit wird das Arbeiten mit Systemtelefon und Headset noch angenehmer.

Abgestimmte Gesamtlösungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – auch in der Sprachkommunikation. Mit dem Bluetooth-Modul 50 von Agfeo wird die Handhabung von Headsets in Verbindung mit Systemtelefonen noch anwenderfreundlicher. Zum Beispiel können Gespräche zwischen Telefon und Headset übergeben und Anrufe direkt angenommen oder abgewiesen werden. Außerdem kann die Lautstärke eingestellt und die zuletzt gewählte Rufnummer kontaktiert werden. Mit der Neuerscheinung können nun auch die Headsets Evolve 65 BT Duo, Motion BT und Stealth BT an den Agfeo-Systemtelefonen ST 53 (IP) und ST 65 (IP) betrieben werden.

Leistungsstark auch in der Ferne

Während das Vorgängermodell, BT-Modul 40, eine Reichweite von circa 10 Metern hat, kann das BT-Modul 50 bis zu 100 Meter entfernt genutzt werden. Außerdem ist es ausgelegt für Headsets nach Standard 2.1 inklusive Multipoint-Unterstützung. Wie auch beim BT-Modul 40 sind insgesamt sechs Headsets am BT-Modul 50 registrierbar. Dabei kann ein Headset pro Systemtelefon aktiv genutzt werden. Die Leistungsaufnahme liegt bei 0,6 Watt. Sofern die geforderten Standards unterstützt werden, kann auch ein bereits vorhandenes Bluetooth-Headset angemeldet werden. In diesem Fall kann Agfeo keine Aussage über Sprachqualität und Funktion treffen. Das BT-Modul 50 ist ab sofort lieferbar.

Systemtelefone mit Gestensteuerung

Agfeo ST 53 (IP) und ST 56 (IP)

Systemtelefone mit Gestensteuerung

03.07.19 - Nach fast 20 Jahren bietet der TK-Hersteller Agfeo eine neue Serie Systemtelefone an. Das Besondere: Das ST 53 (IP) und das ST 56 (IP) reagieren auf Gesten der Anwender. Ab einem Preis von 379 Euro (UVP) sind die Geräte ab dem vierten Quartal im DACH-Markt erhältlich. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46496363 / Mobility)