Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

Definition

Was ist die Steueridentifikationsnummer?

| Autor / Redakteur: Madarina / Heidemarie Schuster

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Die Steueridentifikationsnummer (auch Steuer-ID genannt) dient dem Zweck der eindeutigen Zuordnung von Steuerpflichtigen. Sie darf jedoch nicht mit der Steuernummer verwechselt werden, die es vom regionalen Finanzamt gibt.

Die Steueridentifikationsnummer ist bundeseinheitlich geregelt und wurde in Deutschland im Jahr 2007 etabliert. Auch in anderen europäischen Ländern werden ähnliche Nummern verwendet. Sie werden auch als Tax Identification Number (IT) bezeichnet. Angestellte entdecken diese leicht oben auf ihren Lohnabrechnungen.

Der Aufbau der Steuer-ID

  • Die Steueridentifikationsnummer folgt einer festen Struktur. Sie besteht grundsätzlich aus elf Ziffern und wird niemals doppelt vergeben. Bei der Ziffernfolge werden bestimmte Grundsätze eingehalten:
  • Ziffer 1 ist niemals die 0
  • eine Ziffer kommt 2 oder 3 mal vor
  • eine oder zwei Ziffern kommen gar nicht vor (abhängig davon, ob es eine doppelte oder dreifache Zahl gibt)
  • die elfte Ziffer wird in einem bestimmten Modus aus den vorherigen 10 berechnet

Der Sinn der Steueridentifikationsnummer

Die eindeutige Zuordnung von Steuerpflichtigen reduziert Fehlerquellen im Umgang zwischen Steuerpflichtigen und Steuerbehörden, macht Informationswege unkomplizierter und dient der verbesserten Sicherheit der personenbezogenen und finanztechnischen Daten. Dies kann dadurch erreicht werden, dass es jede Nummer nur an eine bestimmte Person gekoppelt ist. Bei allen Anfragen ans Finanzamt ist die Steueridentifikationsnummer zu verwenden.

Den Finanzbehörden bietet die Steueridentifikationsnummer ein weiteres Kontrollinstrument. Die ID wird nämlich im elektronischen Datenübermittlungsverfahren nicht nur von den Steuerbehörden verwendet. Auch Arbeitgeber, Krankenkassen, Rentenversicherungsträger und Kreditinstitute arbeiten mit der Steuer-ID. Als Beweis dafür kann etwa die vorausgefüllte Steuererklärung des Elster-Portals dienen: Hier sind die relevanten Daten, die zum Beispiel Arbeitgeber und Krankenkassen bezüglich relevanter Beiträge unter der Steuer-ID gesammelt haben, bereits im Formular integriert.

Lebenslange Zuordnung

Die Steueridentifikationsnummer ändert sich nicht. Weder ein Umzug und ein damit verbundener Wechsel des Finanzamtes noch eine Heirat mit Namensänderungen haben einen Einfluss auf die Nummer. Sie wird von den Finanzbehörden erst dann gelöscht, wenn sie nicht mehr zum Einsatz kommt - spätestens aber 20 Jahre, nachdem der Steuerpflichtige verstorben ist.

Steueridentifikationsnummer und Datenschutz

Mit der Steuernummer sind persönliche Daten der Steuerpflichtigen verknüpft. Neben dem relevanten Finanzamt und natürlich dem Namen sind das auch Adressdaten, Geschlecht und Geburtsort. Datenschützer befürchten Missbrauchsmöglichkeiten. Das Bundesverfassungsgericht urteilte aber, dass von der Nummer nicht auf die Person geschlossen werden könne.

Auch die Nutzung der Steuer-ID ist begrenzt. Sie darf nur für den Datenaustausch mit den Finanzbehörden eingesetzt werden. Allerdings wurde sie auch dafür verwendet, einen Abgleich mit dem Melderegister vorzunehmen, um doppelte Meldungen zu entdecken und zu löschen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46168059 / IT-BUSINESS Definitionen)