Notebooks gehen auf den Catwalk Vivienne Tam designt HP-Notebook

Redakteur: Heidemarie Schuster

Die Designerin Vivienne Tam kooperiert mit Hewlett-Packard und kreiert ein »Clutch«-Notebook. Die Präsentation fand auf Tams Modenschau im Rahmen der Fashion Week in New York statt. Auf die Design-Geräte müssen die Kunden aber noch ein wenig warten.

Firmen zum Thema

Vivienne Tam macht aus HP-Notebooks schicke Technik-Accessoires.
Vivienne Tam macht aus HP-Notebooks schicke Technik-Accessoires.
( Archiv: Vogel Business Media )

HP präsentierte auf der Fashion Week in New York eine Notebook-Sonderedition. Vivienne Tam designte das digitale »Clutch« (Handtasche) in leuchtendem Rot mit blühenden Pfingstrosen, die die chinesische Nationalblume ist. Sie ist Symbol für Glück, Erfolg und Freude.

Das Pfingstrosendesign findet sich auch im inneren des Laptops wieder. Inspiriert wurde der Look Design von Tams »China Chic«-Stil, der von ihren Modenschauen sowie von der Olympiade bekannt ist.

Bildergalerie

»Als HP mir angeboten hat, eine Notebook-Sonderedition zu entwerfen, hatte ich sofort das Design vor Augen«, sagte Tam. »Das Notebook spiegelt die Bedürfnisse einer modernen Frau wider, die modebewusst ist, aber sich ebenso für Technologie begeistert. Ich wollte ein Notebook entwerfen, das unterschiedlichste Frauen überall auf der Welt anspricht.«

Auch das Zubehör und die Verpackung wurden von der Designerin gestaltet. Zum Notebook gehört eine passend bestickte Schutzhülle, die die glänzende Oberfläche schützen soll, wenn Frau das digitale Clutch unter dem Arm trägt. Erhältlich ist die Notebook-Sonderedition voraussichtlich im Frühjahr 2009.

Zudem hat HP eine virtuelle Erlebniswelt für Modefans kreiert mit einem virtuellen Laufsteg und einer Designer-Tour mit Vivienne Tam. Außerdem sind ab Oktober Hintergrundbilder, Bildschirmschoner und Symbole zur Verschönerung des Notebooks erhältlich – selbstverständlich designt von Tam.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2015332)