Verwirrende Rochade

Softline verkauft Prometheus – mit Rückkauf-Option

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Frisches Geld durch Verkäufe

Das nötige Kleingeld für den hauseigenen Umbau holt sich die Softline AG nun durch den Verkauf von Distributor Trademail und IT-Dienstleister Prometheus. Trademail ging an die Eigentümer der SOS Software Service (IT-BUSINESS berichtete), Prometheus wurde an eine namentlich nicht genannte Beteiligungsgesellschaft verkauft.

Offenbar bestehen mit diesem Unternehmen Vereinbarungen, die den Rückkauf der Prometheus Ende des Jahres gewährleisten sollen. Doch auch für diesen Rückkauf benötigt Softline Geld. Und nicht zu vergessen: Softline kündigte gestern obendrein an, Ende des Jahres einen weiteren IT-Dienstleister übernehmen zu wollen. Für die Beschaffung des nötigen Kleingelds hat man offenbar Mittel und Wege gefunden.

Wer finanziert den Prometheus-Rückkauf?

Ein Blick auf die vergangene Hauptversammlung der Softline gibt darüber Aufschluss: Auf dieser Versammlung wurde eine Kapital-Erhöhung durch Aktienverkäufe beschlossen im Umfang von bis zu fünf Millionen Stück Aktien. Der Verkauf soll im Anschluss an die nächste Hauptversammlung stattfinden, die für Spätherbst dieses Jahres geplant ist. Der Erlös aus dem Verkauf dieser Aktien soll dazu verwendet werden, um erstens Prometheus zu 100 Prozent zurückzukaufen und zweitens den zweiten Dienstleister wie bereits angekündigt zu übernehmen.

Wenn diese Käufe mit einem Mix aus Aktien-Einlagen und Anteilskäufen gegen bare Münze bestritten werden, senkt das den Bedarf an liquidem Kapital. Ob dies so funktioniert, wird sich zeigen.

Was Prometheus-Geschäftsführer Michael Reiserer von den Plänen hält, lesen Sie auf der nächsten Seite.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2022774)