Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Claus Dobler wird Business Development Manager beim UC-Spezialisten

Siemens-Manager wechselt zu Swyx

| Redakteur: Sylvia Lösel

Claus Dobler wird neuer Business Development Manager bei Swyx.
Claus Dobler wird neuer Business Development Manager bei Swyx.

Ab sofort verantwortet Claus Dobler beim UC-Spezialisten Swyx die Bereiche Cloud und Hosted-Unified-Communications.

Das Unternehmen Swyx verstärkt sich mit Claus Dobler, der seit dem 1. März als Business Development Manager für das Unternehmen tätig ist. Die Tätigkeitsfelder des 50-Jährigen umfassen die Weiterentwicklung der Themen Cloud und Applikationsintegration. Dobler blickt auf 18 Jahre Erfahrung bei Siemens zurück, wo er unter anderem die globale Vermarktung von Video-Conferencing-Lösungen auf UC-Basis verantwortete und zudem langjährige Erfahrung in den Bereichen Unternehmensplanung, -entwicklung und -strategie sammeln konnte.

„Mit Claus Dobler konnten wir einen äußerst erfahrenen Spezialisten für Swyx gewinnen. Gemeinsam wollen wir die Bereiche Cloud und Hosted-UC noch stärker forcieren. Auch beim Thema Applikationsintegration versprechen wir uns einen deutlichen Schub im Rahmen der Zusammenarbeit mit Anbietern von Prozessapplikationen wie CRM- oder ERP-Systemen“, so Dr. Ralf Ebbinghaus, Swyx-Vorstand. |sl

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32436260 / Technologien & Lösungen)