Suchen

Zyxel Multy X Schnelles WLAN im ganzen Haus mit Zyxel

Autor: Klaus Länger

Eine große WLAN-Abdeckung ohne Bandbreiteneinschränkung und aufwändige Konfiguration soll das Multy-X-Kit von Zyxel bringen. Es verwendet die immer populärere Mesh-Technologie.

Firmen zum Thema

Mit dem Multy X springt Zyxel auf den WLAN-Mesh-Zug auf. Zum Kit gehören zwei Stationen mit dezidierter WLAN-Verbindung.
Mit dem Multy X springt Zyxel auf den WLAN-Mesh-Zug auf. Zum Kit gehören zwei Stationen mit dezidierter WLAN-Verbindung.
(Bild: Zyxel)

Wenn die Reichweite des WLAN-Routers nicht ausreicht, musste man sich bisher mit Repeatern oder Access-Points behelfen. Die erste Lösung schränkt die Bandbreite ein, die zweite erfordert eine zusätzliche LAN- oder Powerline-Verbindung mit unterschiedlichen WLAN-Netzen und nicht einfacher Konfiguration. Mesh-Systeme wie das Zyxel Multy X sollen beide Einschränkungen beseitigen. Beim Multy X handelt es sich zudem um eine Triband-Lösung, bei der die beiden Multy-X-Stationen durch eine dedizierte 5-GHz-Backhaul-Verbindung mit bis zu 1.733 MBit/s verbunden sind. So stehen für WLAN-Geräte immer noch 400 MBit/s im 2,4-GHz-Frequenzbereich und bis zu 866 MBit/s im 5-GHz-Bereich bereit. Das Zyxel-System unterstützt maximal IEEE 802.11ac Wave2. Zudem gibt es nur eine SSID und ein Passwort: Das System erledigt die Übergabe an die jeweils passende Station automatisch. Zudem bieten die beiden Geräte im Kit jeweils drei GBit-LAN-Ports, eine USB-2.0-Buchse und Bluetooth LE. Die Verbindung zum Router wird über GBit-LAN hergestellt. Die Konfiguration des Multy X kann auch mittels Android- oder iOS-App erfolgen. Zudem ist eine Sprachsteuerung mittels Amazon Alexa möglich.

Bildergalerie

Auch für den professionellen Einsatz

Zyxel sieht nicht nur Heimanwender als Zielgruppe für Multy X, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen, die Gastronomie oder Wartezonen in Einzelhandel oder Arztpraxen. Hier können die Nutzer mit dem Kit schnell einen vom primären Netzwerk unabhängigen Gastzugang zum Internet realisieren.

Das Zyxel Multy X mit zwei Stationen ist ab sofort zum Preis von 349 Euro (UVP) erhältlich.

(ID:44962075)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur