IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Stärkere Kundenorientierung

Patrick Nichols wird CEO bei Quest Software

| Autor: Ira Zahorsky

Patrick Nichols, CEO bei Quest Software
Patrick Nichols, CEO bei Quest Software (Bild: Quest Software)

Mit Patrick Nichols holt sich Quest Software einen erfahrenen Branchen-Experten als CEO an die Unternehmensspitze. Er soll für Kundenbindung sowie die Weiterentwicklung des Lösungsportfolios sorgen und das Unternehmen durch die derzeitigen Herausforderungen führen.

Quest Software, Anbieter von Systemmanagement-, Datenschutz- und Sicherheitssoftware, „ist in allen Geschäftsbereichen bestens für weiteres Wachstum aufgestellt, einschließlich seines umfangreichen Lösungsportfolios“, sagt Patrick Nichols Vorgänger Mike Kohlsdorf zur Stabsübergabe. „Nichols‘ klares Bekenntnis zu Kundenbindung, Unterstützung der Mitarbeiter und Produktinnovation wird nicht allein die Quest-Unternehmenskultur bereichern. Es wird uns auch erlauben, neue Wege zu beschreiten und Best Practices zu etablieren, die wir in der aktuellen Phase der Geschichte benötigen, welche uns alle vor ungekannte Herausforderungen stellt.“

„Ich freue mich darauf, Quest bei der Weiterentwicklung seines Lösungsportfolios zu führen und das Tempo unserer Fusionen und Übernahmen zu erhöhen, um die fortschrittlichste Technologie für das IT-Management zu liefern. Ich richte mein Hauptaugenmerk auf den Erfolg unserer Kunden, die Stärkung unserer Mitarbeiter sowie die Unterstützung unserer Partner, um strategisch einen großen Schritt nach vorne zu machen“, äußert sich Nichols über seine Ziele.

Bevor er zu Quest kam, war Nichols CEO der Corel Corporation. Zuvor war er in leitenden Positionen, im Produktmanagement sowie im technischen Consulting für verschiedene Softwareunternehmen tätig.

Parallels-Übernahme: Business as usual für die Partner

Interview mit Corel-CEO Nichols zur Parallels-Übernahme

Parallels-Übernahme: Business as usual für die Partner

10.01.19 - Mit Private-Equity-Kapital im Rücken ist Corel weiter auf Einkaufstour. Corel-CEO Patrick Nichols erläutert die Hintergründe der Parallels-Aufkaufs, den Corel kurz vor dem Jahreswechsel bekannt gegeben hat. lesen

Mike Kohlsdorf wechselt als Präsident an die Spitze von Francisco Partners Consulting.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46548266 / Personalien)