Suchen

Führungsteam von NTT Data wird erweitert NTT Data hat neuen DACH-Chef

Autor: Sylvia Lösel

Das IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen NTT Data hat einen neuen Geschäftsführer. Stefan Hansen übernimmt zum 1. Februar 2020 die Verantwortung für die DACH-Region.

Firmen zum Thema

Stefan Hansen übernimmt den Posten des CEO für die DACH-Region von Swen Rehders.
Stefan Hansen übernimmt den Posten des CEO für die DACH-Region von Swen Rehders.
(Bild: NTT Data)

Bislang war Swen Rehders als CEO sowohl für die DACH- als auch die EMEA-Region zuständig. Zum 1. Februar ändert sich das Organigramm und Stefan Hansen wird neuer CEO für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dafür übernimmt Rehders zusätzlich zu seiner EMEA-Position das neue Ressort „Strategie und Business Development“. Hier werden die Aktivitäten zur Akquise neuer vertikaler Segmente für den Dienstleister gebündelt, um zusätzliches Wachstum zu generieren.

Der neue DACH-CEO Hansen verfügt über mehr als 25 Jahre Management-Erfahrung und hatte verschiedene internationale Management-Positionen inne, unter anderem bei EDS, Lufthansa Systems und Here Technologies.

Hansen: „Unsere Innovationsstärke deutlicher bei Kunden herauszustellen und mit unserem Portfolio neue Märkte zu erschließen, das wird ein wesentlicher Fokus meiner zukünftigen Arbeit mit allen Kolleginnen und Kollegen bei NTT Data DACH sein.“

Hansen stößt im Rahmen der neuen Position zur Riege der vier bisherigen Geschäftsführer Ilka Friese, Dieter Loewe, Ralf Malter, Swen Rehders und übernimmt den Vorsitz des Gremiums.

(ID:46317962)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin