Marion Winkler wechselt zu Fujitsu Neue Leitung für das strategische Partnermanagement bei Fujitsu

Autor Heidi Schuster

Bei Fujitsu gibt es mit Marion Winkler einen personellen Neuzugang. Seit 1. August 2021 verantwortet sie das Geschäft mit Infinity- und Select-Circle- sowie ausgewählten Datacenter-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Anbieter zum Thema

Marion Winkler leitet ab sofort das strategische Partnermanagement bei Fujitsu.
Marion Winkler leitet ab sofort das strategische Partnermanagement bei Fujitsu.
(Bild: Fujitsu)

Marion Winkler leitet seit 1. August 2021 das strategische Partnermanagement für Zentraleuropa bei Fujitsu und berichtet in ihrer Rolle direkt an Santosch-Kumar Wadwa, Head of Product Channel Sales Central Europe bei Fujitsu. In ihrer neuen Rolle verantwortet Winkler das Geschäft mit Infinity-, Select-Circle- und ausgewählten Datacenter-Partnern in der DACH-Region. Sie löst Florian Heinemann ab, der sich im Februar 2021 als IT-Anbieter mit dem Unternehmen IT Supplies GmbH Hard- und Software-Service selbständig gemacht hat.

Winkler kommt von dem Software-Entwicklungsunternehmen Dassault Systèmes. Dort war sie knapp drei Jahre als Director Partner Success Management Central Europe angestellt. Davor war sie General Manager bei Exact, einem niederländischen ERP-Anbieter. Bei der Haufe Group leitete sie von 2013 bis 2016 den Channel. Weitere Stationen in ihrer Berufslaufbahn waren die Verantwortung für Consumer-Produkte bei F-Secure sowie verschiedene Führungspositionen bei Kingston Technology im Channel-Bereich.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47560260)