Viewsonic PG700WU Langlebiger Beamer für den Business-Einsatz

Autor: Klaus Länger

Eine Lebensdauer von bis zu 15.000 Stunden im Super-Eco-Modus gibt Viewsonic für den Business-Beamer PG700WU an. Der DLP-Projektor stellt maximal die WUXGA-Auflösung mit bis zu 1,07 Milliarden Farben dar.

Firmen zum Thema

Der DLP-Projektor Viewsonic PG700WU liefert die WUXGA-Auflösung mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten.
Der DLP-Projektor Viewsonic PG700WU liefert die WUXGA-Auflösung mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten.
(Bild: Viewsonic)

Mit dem PG700WU erweitert Viewsonic seine Portfolio von Business-Projektoren um ein weiteres Modell mit WUXGA-Auflösung. Der DLP-Beamer ähnelt dem kostspieligeren PG705WU, liefert aber eine geringere maximale Helligkeit von 3.500 ANSI-Lumen. Der Projektor bietet einen 1,1-fachen optischen Zoom für eine großformatige Darstellung bei niedrigem Projektionsabstand sowie eine vertikale Keystone-Korrektur (± 40°). Weitere Ausstattungsdetails des Beamers sind die Darstellung von 1,07 Milliarden Farben, ein 3D-fähiger HDMI-Anschluss sowie eine Vielzahl weiterer Schnittstellen wie VGA, Composite Video, S-Video, USB, Mini-USB und Audio-In sowie Audio-Out. Ein Zwei-Watt-Lautsprecher ist ebenfalls integriert. Eine LAN-Buchse fehlt dem PG700WU.

Lange Lebensdauer

Der Viewsonic PG700WU kann in einem Super-Eco-Modus betrieben werden, bei dem die Helligkeit der Projektion um bis zu 70 Prozent reduziert wird. In diesem Modus soll die Lebensdauer der Projektionslampe bis zu 15.000 betragen, was die Betriebskosten erheblich reduziert.

Der Viewsonic PG700WU ist ab sofort verfügbar. Er soll 629 Euro (UVP) kosten und liegt damit 220 Euro unter der UVP für den PG705WU.

(ID:45328464)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur