Systemhaus sucht neue Fachhandelspartner H+H Software befördert Frank Büermann zum Vertriebsleiter NDM

Redakteur: Ira Zahorsky

Das System- und Softwarehaus H+H baut den Vertrieb für die Terminalserver-Lösung »Netman Desktop Manager« aufgrund der steigenden Nachfrage sowie der geplanten Expansion in weitere europäische Länder aus.

Firmen zum Thema

Frank Büermann, Vertriebsleiter »Netman Desktop Manager« bei H+H Software
Frank Büermann, Vertriebsleiter »Netman Desktop Manager« bei H+H Software
( Archiv: Vogel Business Media )

H+H Software befördert den langjährigen Mitarbeiter Frank Büermann zum Vertriebsleiter für die Terminalserver-Lösung »Netman Desktop Manager« (NDM). Das Systemhaus reagiert damit auf die steigenden Nachfrage. Außerdem möchte das Unternehmen in weitere europäische Länder expandieren. »Wir werden vor allem unser Engagement im Channel intensivieren«, betont Büermann. »Hinzu kommt, dass wir die Reseller-Basis deutlich ausbauen wollen.«

Verstärkung erhält der 40-jährige Büermann von zwei Neuen im Team. Betriebswirt Peter Vollmar (47) war bislang als selbstständiger EDV-Consultant tätig. Der 30-jährige Tobias Wielki arbeitete nach seiner Ausbildung zum Informatikkaufmann zunächst als Sales Manager bei Microdata. Anschließend studierte er und erwarb einen Master im Bereich International Business Administration und den Bachelor Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen. Das Team steht den Fachhandelspartnern ab sofort zur Verfügung.

Bildergalerie

(ID:2015303)