Cloud-PBX-Lösungen Funktel launcht Multicell-DECT-System

Autor: Ann-Marie Struck

Der Hersteller Funktel bringt ein Multicell-DECT-System für Cloud-PBX-Lösungen auf den Markt. Das System wurde bereits von der Deutschen Telekom zertifiziert und ist ab sofort in der DACH-Region über Complus erhältlich.

Firmen zum Thema

Das ATEX-DECT-Handset Funktel FC4 Ex ist ein robustes Industrie-Handset mit integrierter Sprachdatenkommunikation und Explosionsschutz.
Das ATEX-DECT-Handset Funktel FC4 Ex ist ein robustes Industrie-Handset mit integrierter Sprachdatenkommunikation und Explosionsschutz.
(Bild: Funktel)

Funktel erweitert sein DECT-Portfolio um ein Multicell-DECT-System für PBX-Lösungen in der Cloud. Damit reagiert der Hersteller auf die Nachfrage am Markt nach stabilen Multizellen-Systemen für Cloud-Kommunikationsplattformen. Das System ist von der Deutschen Telekom zertifiziert und kommt auch schon bei deren Cloud-Telefonanlagen-Lösung zum Einsatz. Einsatzorte für die Lösungen sind vor allem Industrie, Versorgungsunternehmen, Krankenhäuser und Behörden.

Rolf-Dieter Finger, OEM Sales Director von Funktel, zum Produkt: „Durch die hohe Skalierbarkeit, die wir auf Basis unserer etablierten DECT-Controller und Basisstationen ‚Made in Germany‘ sicherstellen können, sowie durch unsere Expertise im Bereich Alarmierung, ermöglichen wir TK-Anbietern eine ganz neue Wertschöpfung.“

Das Funktel Multicell-DECT-System für Cloud PBX der Deutschen Telekom wird in der DACH-Region exklusiv von Complus vertrieben.

(ID:47111688)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin, Vogel IT-Medien