Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

Acer Global Press Conference in New York

Flache Alu-Notebooks mit schlankem Preis

| Autor: Klaus Länger

Mit dem Swift 1 und dem Swift 3 bringt Acer zwei flache Aluminium-Notebooks mit günstigen Einstandspreisen.
Mit dem Swift 1 und dem Swift 3 bringt Acer zwei flache Aluminium-Notebooks mit günstigen Einstandspreisen. (Bild: Acer)

Mit den Modellen Swift 3 und Swift 1 zeigt Acer in New York zwei günstige Clamshell-Notebooks mit flachem Alu-Gehäuse. Das Swift 3 kommt mit 14- oder 15,6-Zoll-Diagonale, Intel-Core-CPUs der siebten Generation und optionaler Geforce-Grafik, der 13,3-Zöller Swift 3 bringt nur 1.300 Gramm auf die Waage.

Während Acer die Bezeichnung Switch für Detachables und Spin für 360-Grad-Convertibles nutzt, tragen die herkömmlichen Notebooks mit besonders schlankem Gehäuse den Namen Spin. Auf der weltweiten Pressekonferenz in New York zeigt der Hersteller mit dem Swift 1 und dem Swift 3 zwei neue Modelle mit Aluminium-Unibody.

Swift 3 mit 14- oder 15,6-Zoll-Display

Bisher gab es von Acer das Swift 3 nur mit 14-Zoll-Display und Skylake-Prozessor. Nun wird das Swift 3 mit einem Core-Prozessor der siebten Generation aufgewertet und bekommt zudem noch einen großen Bruder mit 15,6-Zoll-Display. Acer bietet bei den CPUs die Wahl aus Core i3-7100U, i5-7200U sowie dem i7-7500U beim Spitzenmodell. Beide Displaygrößen liefern die Full-HD-Auflösung auf einem IPS-Panel. Bei einigen Modellen greift zudem eine Nvidia-Geforce-GPU dem Kaby-Lake-Prozessor unter die Arme, wenn eine höhere 3D-Leistung gefragt ist. Sowohl das 14- als auch das 15,6-Zoll-Modell sind mit bis zu acht GB LPDDR3-SDRAM ausgestattet. Unterschiede gibt es beim Massenspeicher: Beim 14-Zöller ist eine PCIe-SSD mit 512 GB die größte Option, der 15,6-Zöller kann noch mit einer zusätzlichen HDD mit einem TB Speicherplatz aufwarten. Die Akkulaufzeit der knapp 17 mm schlanken Geräte soll bis zu zehn Stunden betragen. Das Gewicht der Swift-3-Modelle beginnt laut Hersteller bei 1.800 Gramm. Zur Ausstattung zählen noch ein USB-C-Port, allerdings nur mit USB-3.1-Gen1-Unterstützung. Zudem sind noch vier herkömmliche USB-3.0-USB-Ports sowie ein HDMI-Ausgang vorhanden.

Leichtgewicht Swift 1

Das Swift 1 mit 13,3-Zoll-Full-HD-Panel bringt laut Hersteller noch einmal 500 Gramm weniger auf die Waage. Das ebenfalls in ein Alugehäuse gehüllte Notebook nutzt Intel-Apollo-Lake-Prozessoren, die auf vier GB RAM zugreifen. Zur Wahl stehen hier der Pentium N4200 oder die Celeron-Modelle N3350 und N3450. Daten und Programme liegen entweder auf einem 64-GB-großen eMMC-Flash-Speicher oder einer SATA-SSD im M.2-Format mit 128 beziehungsweise 256 GB Kapazität. Wie beim Swift 3 gehört eine hintergrundbeleuchtete Tastatur mit dazu. Die Liste der Schnittstellen umfasst einen Typ-C-Port mit USB-3.0-Performance, zwei herkömmliche USB-3.0-Ports sowie noch eine USB-2.0-Buchse.

Die beiden Swift-Modelle sollen im Juni auf den Markt kommen. Beim Swift 1 beginnt liegt der Einstandspreis bei 499 Euro (UVP), beim Swift 3 bei 699 Euro (UVP).

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44663807 / Hardware)