Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

IFA 2018

Epson: 4K-Heimkinoprojektoren und Tintendrucker ohne Patronen

| Redakteur: Lisa Jasmin Nieberle

Der Projektor EH-TW9400W ermöglicht ein hochwertiges 4K-Heimkino-Erlebnis und kann Inhalte auch drahtlos übertragen.
Der Projektor EH-TW9400W ermöglicht ein hochwertiges 4K-Heimkino-Erlebnis und kann Inhalte auch drahtlos übertragen. (Bild: Epson)

Epson stellt auf der IFA 2018 in Berlin gleich zwei neue Produktreihen vor: die Cinema-Pro-UHD-Projektoren für das Heimkino und neue Geräte der Range Heimdrucker. Die Artikel sollen ab November beziehungsweise Oktober 2018 in den Handel kommen.

Der japanische Elektronik-Hersteller Epson nutzt die Bühne der IFA 2018, um seine drei neuen Projektoren der Home Cinema-Pro-UHD-Reihe EH-TW9400W, EH-TW9400 und EH-TW7400 zu präsentieren. Diese setzen die Heimkino-Range mit verbessertem Kontrastverhältnis und Lichtstrom fort, so Jörg von Ahlen, Leiter Marketing bei Epson Deutschland. Des Weiteren unterstützen sie Full HD, UHD BD sowie HDR. Die Projektoren bieten ein Kontrastverhältnis von bis zu 1.200.000:1, 4K-Enhancement Technologie und Epson 3LCD-Panels. Diese Technologie vermeidet den sogenannten „Regenbogeneffekt“ und soll so für eine natürliche Farb- und Weißdarstellung sorgen und ein Kinoerlebnis wie vom Regisseur beabsichtigt ermöglichen. Der EH-TW9400W liefert einen maximalen Lichtstrom von 2.400 Lumen, die Modelle EH-TW9400 und EH-TW9400W geben bis zu 2.600 Lumen ab. Als Lichtquelle dient eine Projektionslampe, die im Eco-Modus eine Lebensdauer von bis zu 5.000 Stunden erreichen soll. Das Top-Modell EH-TW9400W verfügt über einen WirelessHD-Transmitter, der 4K-Inhalte übertragen kann. Die WirelessHD-Technik verwendet für die Datenübertragung einen Sieben-GHz-Kanal im 60-GHz-Band. Daher funktioniert sie nicht durch Wände hindurch. Die Preise für die drei Heimkino-Projektoren hat Epson noch nicht bekanntgegeben.

Drucker für Sparfüchse und Fotografen

Der in Berlin erstmals vorgestellte EcoTank-Drucker ET-2710 sowie die mit Einzeltintenpatronen arbeitenden Multifunktionsdrucker Expression Premium XP-6100, XP-6105 und XP-7100 setzen laut Epson auf ein elegantes Design. Die Allrounder der Express-Reihe eignen sich nicht nur für den alltäglichen Gebrauch, sondern auch den Fotodruck. Wirtschaftlichkeit ist dank Duplex-Druck und Einzelpatronen gegeben. Laptops und weitere mobile Geräte können dank drahtlosem Drucken und Scannen via Wi-Fi und Wi-Fi Direct angeschlossen werden. Auch ein Zugriff von Smartphone und Tablet aus ist mit Creative Print und iPrint gegeben.

Der EcoTank-Drucker ET-2710 ist Epsons Einstiegsmodell für den Druck ohne Tintenpatronen. Ein per Flasche nachfüllbares Tintentanksystem mit vier Einzeltanks löst die Patronen ab und soll laut Herstellerangaben die Tintenkosten um 90 Prozent senken. Er soll mit einem Satz Tintenflaschen bis zu 4.500 Seiten in Schwarz und 7.500 Seiten in Farbe drucken. Auch hier ist eine Bedienung des Druckers von Smartphone und Tablet aus möglich.

Die drei neuen Multifunktionsdrucker sind mit ihren fünf Druckfarben – die fünfte ist ein spezielles Fotoschwarz – laut Epson sehr gut für den Fotodruck geeignet. Sie können auch CDs bedrucken. Der Expression Premium XP-7100 ist mit einem Scanner mit ADF ausgestattet. Der XP-6100 und dessen weiße Gehäusevariante XP-6105 müssen ohne automatischen Vorlageneinzug auskommen.

Die Expression-Premium-Geräte sind ab Oktober 2018 im Handel, die Eco Tanks schon ab September 2018. Die Preise liegen zwischen 140 Euro (UVP) und 300 Euro (UVP).

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45479189 / Hardware)