Suchen

Neu geschaffene Position beim ITK-Ausrüster Colt hat erstmals Country Managerin für Deutschland

Autor: Sylvia Lösel

Der britische ITK-Dienstleister Colt Technology Services hat nun auch in Deutschland die Position eines Country Managers geschaffen. Mit Ruth Welter wurde diese Stelle intern besetzt. Die Managerin ist bereits seit 2011 im Unternehmen.

Firmen zum Thema

Ruth Welter ist neue Country Managerin bei Colt.
Ruth Welter ist neue Country Managerin bei Colt.
(Bild: Colt)

Ruth Welter übernimmt bei Colt Technology Services zum Jahresbeginn 2020 die neu geschaffene Position als Country Managerin für Deutschland. In dieser Funktion repräsentiert sie das Unternehmen in Deutschland als Sprecherin der Geschäftsleitung, ist für die Einhaltung der Compliance-Anforderungen, das lokale Risikomanagement und die Koordination der Geschäftstätigkeit in Deutschland verantwortlich. Zudem ist sie weiterhin in ihrer bisherigen Rolle als Director Wholesale DACH tätig. Welter ist seit 2011 bei Colt und ist dort gut vernetzt. Zuvor war sie bei BT Global Services und Arcor.

(ID:46312885)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin