Company Topimage

29.06.2021

Arrow wird EMEA Value-Added Distributor für die Stealth Security Suite von Unisys

Der globale Technologieanbieter Arrow hat den Abschluss einer Vereinbarung mit Unisys bekanntgegeben. Demnach vertreibt Arrow zukünftig Unisys Stealth in der Region EMEA, wobei der Fokus zunächst auf Deutschland, Frankreich und Großbritannien liegt.

München, 29. Juni 2021 -- Der globale Technologieanbieter Arrow hat den Abschluss einer Vereinbarung mit Unisys bekanntgegeben. Demnach vertreibt Arrow zukünftig Unisys Stealth in der Region EMEA, wobei der Fokus zunächst auf Deutschland, Frankreich und Großbritannien liegt.

Die Vereinbarung umfasst den Verkauf von Lizenzen und Services für die Unisys Stealth Security-Solutions-Suite. Dank des Abkommens kann Arrow zahlreiche zusätzliche Angebote und Leistungen bereitstellen, unter anderem in den Bereichen Channel Recruitment, Channel Enablement, Vertriebsunterstützung und Finanzierungs-Optionen, und so die Channel Partner von Unisys in der Region aktiv unterstützen.

Alexis Brabant, Vice President Sales im Geschäftsbereich Enterprise Computing Solutions bei Arrow EMEA, dazu: „Unisys bereichert mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung leistungsstarker, sicherheitsorientierter Lösungen unser Security-Portfolio, das einen wichtigen Beitrag zum Schutz kritischer Infrastrukturen auf allen Ebenen bis in die Cloud leistet. Mit der Aufnahme von Unisys Stealth in unser Portfolio stärken wir unser Angebot und treiben Innovation und Transformation auf dem Markt weiter voran.“

Unisys Stealth bietet „Always-On“-Sicherheit durch Einrichtung eines softwaredefinierten Schutzbereichs in einer Zero-Trust-Umgebung. Die Unisys-Stealth-Lösung minimiert mögliche Angriffsflächen, indem sie Netzwerk-Assets und deren Kommunikationsflüsse erkennt und analysiert. Anschließend werden dynamische, identitätsgesteuerte Mikrosegmente erzeugt, die vertrauenswürdige Systeme, Anwender und Daten von nicht vertrauenswürdigen trennt.

„Unisys Stealth isoliert Cyberbedrohungen rasch und effizient und erhöht so die Sicherheit und Abwehrkraft von Unternehmens-Umgebungen“, so Karim Jawhary, EMEA Channel Lead, Security Solutions bei Unisys. „Diese Vereinbarung mit Arrow ist für Unisys von zentraler Bedeutung, da sie unseren europaweiten Vertriebspartnern Zugang zum umfangreichem Know-how von Arrow bietet und ihnen somit erlaubt, die Infrastrukturen ihrer Kunden umfassend zu schützen.“

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.