Neue Verantwortlichkeiten Zerto erweitert das DACH-Vertriebsteam

Autor Melanie Staudacher

Bei Zerto dreht sich das Personal-Karussell. Nils Engelbert kommt als weiterer Regional Sales Manager in Norddeutschland hinzu und die Verantwortlichkeiten in der übrigen DACH-Region werden weiter ausgebaut und neu verteilt.

Anbieter zum Thema

Mit Nils Engelbert gewinnt Zerto einen weiteren Regional Sales Manager.
Mit Nils Engelbert gewinnt Zerto einen weiteren Regional Sales Manager.
(Bild: PHOTO PORST Geldern)

Nach der Ernennung von Vera Wolf zur ersten offiziellen Vertriebsleitung für die EMEA-Region, baut Zerto das Vertriebsteam weiter aus und vergibt die Zuständigkeiten für die DACH-Region neu.

Neuzugang bei dem Lösungsanbieter für Ausfallsicherheit und Desaster Recovery, ist Nils Engelbert. Er übernimmt als Regional Sales Manager die Betreuung der Kunden in Norddeutschland. Vertriebserfahrung bringt er aus Anstellungen bei Hitachi-Tochter Hitachi Vantara, Automic Software (2017 von CA Technologies übernommen) und Redwood Software mit.

Neue Zuständigkeiten für DACH

Mit dem personellen Neuzugang, geht auch eine Umstrukturierung der regionalen Verantwortlichkeiten einher. Die Vertriebsaktivitäten in der Schweiz verantwortet ab sofort Reinhard Zimmer, der bereits seit 2015 für Zerto aktiv ist. Nachdem Johan van den Boogaart im Mai zu Cato Networks gewechselt ist, übernimmt Johannes Streibich dessen Bereich der Kundenbetreuung in Süddeutschland und Österreich.

Bildergalerie

Newsletter

Ihre täglichen News aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46756041)