Suchen

Personalie Thomas Kühlewein investiert in Lifestyle-Produkte

Autor: Heidemarie Schuster

Der ehemalige VMware-Chef für Zentral- und Osteuropa, Thomas Kühlewein, hat nun seine eigene Firma gegründet.

Firmen zum Thema

Thomas Kühlewein ist der Gründer von Peakventure.
Thomas Kühlewein ist der Gründer von Peakventure.
(Bild: Peakventure)

Mitte 2014 schied Kühlewein, der damalige Vice President CEMEA von VMware, nach elf Jahren aus dem Unternehmen aus.

Gemeinsam mit seiner Frau hat er im Jahr 2015 das Corporate-Development-Unternehmen peakventure gegründet. Kühlewein fokussiert sich mit seiner Firma auf innovative Lifestyle-Produkte, die mit dem Internet verbunden sind (IoT). Aktuell hat sich peakventure an Olive Media Inc. beteiligt, einem amerikanischen Unternehmen, das den Smart Home Audio Player „Olive ONE“ auf den Markt gebracht hat.

Das Portfolio von peakventure soll um weitere IoT-Produkte wachsen, bestätigt Kühlewein auf Nachfrage.

(ID:44431787)

Über den Autor