Sind Ihre Kunden fit für eine erfolgreiche IT-Integration?

Strategie für Fusionen und Akquisitionen

Quest_WP2

IT-Integration ist laut Deloitte-Umfrage der wichtigste Faktor bei einer Fusion oder Akquisition. Die M&A-Aktivität soll den Erwartungen zufolge zunehmen. Sind Sie darauf vorbereitet, eine erfolgreiche IT-Integration durchzuführen?

Sie wissen es bereits, und nun hat es auch eine Deloitte-Umfrage mit Konzernen und PE-Unternehmen bestätigt: Der wichtigste Faktor beim Erfolg einer Fusion, Akquisition oder Veräußerung ist eine erfolgreiche IT-Integration. Tatsächlich vermeldet Gartner, dass 50 % der erwarteten Kostensynergien bei einer M&A von der IT-Integration kommen. Einfach gesagt: Das Unternehmen zählt darauf, dass das IT-Team in der Lage ist, die Kosteneinsparungen und -effizienten zu bringen, die das Unternehmen in Bezug auf den Deal versprochen hat. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie oder ein anderes Mitglied der IT-Abteilung notwendigerweise Einfluss auf die M&A-Planung haben. Nur zu häufig verlieren die Verantwortlichen für den Deal vor der Unterzeichnung und Festlegung der M&A-Zeitpläne kein Wort über den bevorstehenden Umbruch bei der IT – ganz zu schweigen von einer Einbeziehung dieser Abteilung. Vielleicht wurde gerade ein M&A-Integrationsbaby vor Ihrer Haustüre abgelegt. Vielleicht ist dies auch noch nicht der Fall, aber Sie haben den leisen Verdacht, dass dies jederzeit passieren könnte. Ihr Gefühl täuscht Sie wahrscheinlich nicht: 79 % der Konzerne und PE-Unternehmen in der Deloitte-Studie sagen eine M&A-Zunahme im Jahr 2019 voraus – sowohl in Bezug auf die Anzahl als auch auf die Größe der Deals. Wenn Sie also noch nicht betroffen waren, dann sind Sie wohl bald an der Reihe. Sie stehen der M&A-Systemintegration möglicherweise mit gemischten Gefühlen gegenüber. Auf der einen Seite handelt es sich um eine tolle Karrieremöglichkeit, um die Chance, den Mehrwert Ihres Team in einer großen strategischen Unternehmensinitiative unter Beweis zu stellen. Aus der anderen Seite besteht ein echtes Risiko für ein weniger positives Ergebnis: Eine steigende Anzahl von Unternehmen in der Deloitte-Studie (32 % in diesem Jahr, Zunahme gegenüber 27 % im vergangenen Jahr) geben an, dass Lücken bei der Integrationsausführung zum Scheitern eines M&A-Deals geführt haben.

Anbieter des Whitepapers

Quest Software GmbH

Im Mediapark 4 E
50670 Köln
Deutschland

Quest_WP2

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung