Preisgestaltung für MSPs:

Managed Services kalkulieren – in fünf Schritten

Whitepaper Cover: IT-BUSINESS

Die Vorteile des Managed Services-Modells liegen auf der Hand – für Sie und für Ihre Kunden. Als Managed Services Provider (MSP) bieten Sie ein definiertes Leistungspaket an, das im Sinne eines „IT-Abos“ regelmäßige Umsätze generiert.

Der Anteil an projektbezogenen und wenig planbaren Einnahmen kann verringert werden.
Bleibt der Weg zum richtigen – sprich für Ihr Unternehmen passenden – Preis. „Bin ich zu teuer, biete ich zu günstig an? Wie errechne ich Stundensätze und Pauschalen? Wie schaffe ich eine Win-win-Situation für meine Kunden und mein Unternehmen?“. Das ist es, was manchen MSP zum Start in das neue Geschäftsmodell umtreibt – so berichten es Datto Partner immer wieder.
Doch keine Sorge: Die Preisfindung für Managed Services ist weder „Rocket Science“ noch „Hexenwerk“. Dieses eBook zeigt Ihnen eine verständliche Methodik auf und bietet zahlreiche Beispiele und Praxistipps – von Datto Partnern für Datto Partner.

Anbieter des Whitepapers

Datto GmbH

Landwehrstraße 61
80336 München
Deutschland

Whitepaper Cover: IT-BUSINESS

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung