Aktueller Channel Fokus:

Distribution

Die Städte mit den besten Karrierechancen

Frankfurt und Stuttgart suchen die meisten IT-Fachkräfte

| Autor: Sarah Gandorfer

IT-Fachkräfte sind Mangelware.
IT-Fachkräfte sind Mangelware. (Bild: gemeinfrei / CC0)

Stepstone hat für den Fachkräfteatlas den Bedarf an IT-Experten in den zehn größten Städten Deutschlands unter die Lupe genommen.

Kaum eine Berufsgruppe ist so gefragt wie die IT. Entsprechend werden laut dem Online-Jobportal Stepstone in 17 Prozent der deutschen Stellenausschreibungen IT-Experten gesucht. Dabei kam heraus, dass in Frankfurt am Main die Nachfrage nach Fachkräften im Verhältnis zur Einwohnerzahl mit Abstand am höchsten ist. Hier kamen im ersten Halbjahr dieses Jahres auf 100.000 Einwohner durchschnittlich 1.531 Stellenausschreibungen pro Monat. Es folgt Stuttgart, wo es auf 100.000 Einwohner durchschnittlich 1.470 Stellenausschreibungen pro Monat gab. München belegt mit 1.397 Stellenanzeigen den dritten Platz.

Deutschlands größte Stadt Berlin hat im Vergleich mit 507 Stellenausschreibungen pro Monat einen geringen Bedarf an IT-Fachkräften.

Ranking der Städte nach Fachkräftenachfrage (monatliche Durchschnittsanzahl Stellenanzeigen je 100.000 Einwohner, 1. Halbjahr 2017):

  • 1. Frankfurt am Main (1.531)
  • 2. Stuttgart (1.470)
  • 3. München (1.397)
  • 4. Düsseldorf (1.142)
  • 5. Hamburg (784)
  • 6. Köln (745)
  • 7. Berlin (507)
  • 8. Essen (386)
  • 9. Leipzig (372)
  • 10.Dortmund (342)
Wer verdient was in Deutschland

StepStone Gehaltsreport 2017

Wer verdient was in Deutschland

07.02.17 - Das Durchschnittsgehalt von Fach- und Führungskräften in Deutschland liegt bei rund 57.100 Euro brutto im Jahr. Die Berufsgruppe mit dem höchsten Durchschnittsgehalt sind Ärzte, die IT schafft es immerhin auf Platz 5. lesen

Fachkräftemangel auf Rekordniveau

StepStone-Fachkräfteatlas

Fachkräftemangel auf Rekordniveau

05.05.17 - Dem StepStone-Fachkräfteatlas zufolge suchen Unternehmen derzeit 30 Prozent mehr Fachkräfte als noch vor fünf Jahren. Der März zeigt sich dabei als Rekord-Monat. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44951453 / Studien)