Mini-PC-Platine

Alle Raspberry-Pi-Modelle auf einen Blick

Whitepaper Cover: Redaktion ELEKTRONIKPRAXIS

Raspberry Pi ist die beliebteste Mini-PC-Platine weltweit. Seit der Präsentation des ersten Modells, des Raspberry Pi B im Februar 2012, wurden rund 20 Millionen Stück verkauft.

Auch für Maker und selbst fürs Prototyping in der Industrie ist Raspberry Pi interessant. Denn die preiswerte PC-Platine mit Linux als Betriebssytem ist mit einem 40-Pin-GPIO Header ausgestattet, für den es zahlreiche Erweiterungsplatinen gibt.  
 
14 verschiedene Raspberry-Pi-Modelle sind derzeit erhältlich. Jedes hat seine Vorzüge: So punktet das aktuelle Topmodell, der Raspberry Pi 3 B+, bei Performance und Funktionalität – hat aber den höchsten Energiebedarf aller Pis. Für mobile Projekte ist er daher ungeeignet. Hier wäre der Winzling und Energiesparer Raspberry Pi Zero eine Alternative.
 
Damit Sie für Ihr Projekt rasch den passenden Raspberry Pi finden, präsentiert Ihnen die Redaktion der ELEKTRONIKPRAXIS mit Farnell element 14 als Sponsor ein Übersichtsposter mit allen Raspberry-Pi-Modellen, deren Erscheinungsjahr und technischen Daten – Raspberry Pi A bis Raspberry Pi Zero (Stand: September 2018).
 
Sie können sich auf dieser Seite das Poster im A2-Format als PDF herunterladen oder kostenfrei als gedrucktes Exemplar bestellen.
 
Noch mehr Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Raspberry-Pi-Modellen finden Sie im Raspberry PI Themenkanal unseres Schwesterportals ELEKTRONIKPRAXIS.
 

Anbieter des Whitepapers

ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Rablstraße
81669 München
Deutschland

Whitepaper Cover: Redaktion ELEKTRONIKPRAXIS

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung