Elf Städte in drei Wochen 1&1 tourt mit Produkt-Highlights durch Deutschland

Redakteur: Sarah Gandorfer

In einem Zeitraum von drei Wochen will der Provider 1&1 deutschlandweit seine Partner fit machen in Sachen Produkte, Technik- und Markttrends. Insgesamt umfasst die Roadshow elf Stationen.

Firmen zum Thema

Kirsten Haynberg, Vertriebsvorstand von 1&1, wird einige der Veranstaltungen persönlich begleiten.
Kirsten Haynberg, Vertriebsvorstand von 1&1, wird einige der Veranstaltungen persönlich begleiten.
( Archiv: Vogel Business Media )

Das 1&1-Vertriebsteam ist vom 1. bis 16. Oktober in elf Städten unterwegs, um seine Partner und Profiseller über Neuheiten zu informieren. Neben Technik- und Markttrends werden den Fachhändlern auch die neuen Produkt-Highlights vorgestellt. Mit von der Partie ist auch Hersteller AVM.

Im Rahmen der rund dreistündigen Veranstaltungen werden außerdem die in der Tagungsregion erfolgreichsten Profiseller und Partner ausgezeichnet.

Die Roadshow-Termine:

  • 1.10, Montag: Dortmund
  • 9.10, Dienstag: Stuttgart und Dresden
  • 10.10, Mittwoch: München und Berlin
  • 11.10, Donnerstag: Nürnberg und Hamburg
  • 15.10, Montag: Karlsruhe und Köln
  • 16.10, Dienstag: Frankfurt und Hannover

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2007813)