IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Primelink-B9100-Serie von Xerox

Schwarzweißdrucker für Büro und Copy-Shop

| Autor: Klaus Länger

Die Primelink-B9100-Serie ist auf hochwertige Schwarzweißdrucke spezialisiert. Die Geräte sind sowohl im Büro, als auch im Produktionsdruck einsetzbar.
Die Primelink-B9100-Serie ist auf hochwertige Schwarzweißdrucke spezialisiert. Die Geräte sind sowohl im Büro, als auch im Produktionsdruck einsetzbar. (Bild: Xerox)

Die A4-Schwarzweiß-Geräte der Serie B9100 sind schnelle Multifunktionsdrucker, die ihren Platz sowohl im Büro, als auch im Produktionsumfeld finden sollen. Sie schaffen eine Druckauflösung von 2.400 x 2.400 dpi.

Laut den Marktforschern von IDC werden mit 63 Prozent immer noch die Mehrzahl aller Ausdrucke in Schwarzweiß ausgeführt. Für dieses Anforderungsprofil bringt Xerox die Schwarzweiß-Multifunktionsdrucker der Primelink-B9100-Serie auf den Markt. Sie besteht aus den vier Geräten Primelink B9100 mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 100 Seiten/Min., dem B9110 mit 110 Seiten, dem B9125 mit 125 Seiten und dem B9136 mit maximal 136 Seiten pro Minute. Bei den Geräten sind A4-Druckwerke mit einer Auflösung von 2.400 x 2.400 dpi und einer Duplexeinheit eingebaut. Die Papierkapazität liegt in der Grundausstattung bei 4.050 Blatt und kann mit zusätzlichen Behältern fast verdoppelt werden.

Für den Einsatz in Büroumgebungen stehen in der Xerox App Gallery eine ganze Reihe von ConnectKey-Apps zur Verfügung, die über den großen Touchscreen bedient werden.
Für den Einsatz in Büroumgebungen stehen in der Xerox App Gallery eine ganze Reihe von ConnectKey-Apps zur Verfügung, die über den großen Touchscreen bedient werden. (Bild: Xerox)

Zusätzlich verfügen die Geräte über A3-Farbscanner mit Duplex-ADP und der B9100 zusätzlich über eine Faxfunktion. Für den Produktionsdruck ist eine Vielzahl von Finishing-Optionen verfügbar: Broschürenerstellung, Falzmodul, Finisher, Lochung für Spiralbindung, Schneide- und Falzfunktionen sowie Stapler. Ein Xerox-Printserver ist eingebaut, ein Fiery-Printserver optional.

ConnectKey-Apps

Mit den Geräten der B9100-Serie hat man Zugriff auf die Xerox App Gallery, in der derzeit über 80 ConnectKey-Apps verfügbar sind. Mit diesen Apps kann beispielsweise auf Cloud-Speicher, Office 365 oder Salesforce zugegriffen werden, arbeitsintensive Prozesse lassen sich automatisieren, oder es können branchenspezifische Aufgaben durchgeführt werden. Daneben gibt es spezielle Apps für das Bildungswesen, die öffentliche Verwaltung oder das Gesundheitswesen. Die Geräte der Primelink-B9100-Serie sind ab sofort verfügbar.

Klaus Länger
Über den Autor

Klaus Länger

Redakteur

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46419106 / Hardware)