Aktueller Channel Fokus:

IT-Fachkräfte-Recruitment

Stärkung der Führungsriege

Nfon ernennt neuen Geschäftsführer für Deutsche Telefon Standard

| Autor: Ann-Marie Struck

Thomas Muschalla (r.) bildet zusammen mit Ulrich Petry die neue Doppelspitze der Deutschen Telefon Standard.
Thomas Muschalla (r.) bildet zusammen mit Ulrich Petry die neue Doppelspitze der Deutschen Telefon Standard. (Bild: NFON AG)

Nachdem Nfon die Übernahme der Deutschen Telefon Standard abgeschlossen hat, ernennt der Cloud-Telefonie-Anbieter seinen Vertriebsleiter Thomas Muschalla zum Geschäftsführer der neuen Tochtergesellschaft. Damit erhält das Mainzer Unternehmen eine Doppelspitze.

Mit der Übernahme der Deutschen Telefon Standard vergrößert Nfon den Marktanteil bei der Cloud-Telefonie. Der paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter möchte nun den nächsten Schritt seiner Expansionsstrategie einleiten und ernennt Thomas Muschalla, Vice President Sales bei Nfon, zum Geschäftsführer der neuen Tochtergesellschaft. Der Vertriebsprofi bildet damit eine Doppelspitze zusammen mit Ulrich Petry, bislang Vorstand der Deutschen Telefon Standard. Da das Mainzer Unternehmen von einer AG in eine GmbH umgewandelt wird, ändert sich die Position Petrys, der künftig als Vorsitzender der Geschäftsführung fungiert.

In der Führung der Deutschen Telefon Standard übernimmt Muschalla, der weiterhin Vertriebsleiter bei Nfon bleibt, die Verantwortung für Vertrieb, Vertriebsunterstützung und Marketing. „Mit Thomas Muschalla und Ulrich Petry verfügt das Unternehmen über eine schlagkräftige Doppelspitze mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Partnermanagement“, erläutert César Flores Rodríguez, Chief Sales Officer von Nfon. Beide würden den Markt der Cloud-Telefonie wie kaum jemand anderes kennen. „Jetzt bündeln wir dieses Knowhow und führen die Deutsche Telefon Standard gemeinsam mit den Partnern auf die nächste Entwicklungsstufe.“

Nfon kauft Deutsche Telefon Standard AG

17 Millionen Euro für Cloud-, DSL- und SIP-Trunk-Spezialisten

Nfon kauft Deutsche Telefon Standard AG

07.02.19 - Nfon nimmt 17 Millionen Euro in die Hand und erwirbt damit die Deutsche Telefon Standard AG. Der Anbieter hat sich auf DSL- und SIP-Trunk-Lösungen spezialisiert und hat auch beim Thema Cloud Gewicht. Nfon will die Übernahme noch in diesem Quartal abschließen lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45846369 / Distributoren)