Markenstrategie mit Superlativen untermauert

Heiße Diskussionen beim Jahrestreffen von Euronics

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Geschlossenheit beim Auftritt

Einigkeit herrschte zumindest bei der Umsetzung der Marktenstrategie. Selbige wurde auf einer öffentlichen Präsentation noch einmal umfassend dargestellt, da Euronics unter diesem Namen seinen zweiten Geburtstag feierte. Bei der Kundenwerbung will sich die Kooperation künftig mit Superlativen hervortun, wie beispielsweise der Beste, der Cleverste, der Leiseste.

Nicht im superlativen Sprachgebrauch vorhanden sein werden die Steigerungsformen von »geizig« und »geil«, strebt der Fachhandelsverbund doch an, sich im oberen qualitativ hochwertigen Preissegment anzusiedeln.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Insgesamt besuchten rund 3000 Gäste im Anschluss die zweitägige Hausmesse, auf der 200 Hersteller ausstellten.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2012366)